Intrigenspiel

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

11,90 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
ODER

Kurzübersicht

Ein Ruhrpott-Krimi

Intrigenspiel

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Achtung, der Versand kann erst ab dem 25.8.2018 erfolgen

Intrigenspiel: Ein Ruhrpott-Krimi

ISBN:  978-3-96174-027-7
VK: 11,90
Paperback, 208 Seiten, Format 14,8 x 21 cm
August 2018, Edition Paashaas Verlag, www.verlag.epv.de


Wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt!
Niemand, aber auch wirklich niemand sollte sich mit Gabsy anlegen ... Als Fußballfachfrau hat sie nicht nur auf dem Platz das Sagen, selbst wenn ihr Frank danebenschießt!
Handelsfachpacker Hermann und seine Frau Nicole sind schon jahrelang mit den beiden befreundet und haben den ein oder anderen Püttmann zusammen geköpft. Aber diesmal hat Hermann ein komisches Gefühl. Er weiß nicht, warum, aber seine aufgestellten Nackenhaare sagen ihm, dass hier irgendetwas faul ist. Dann kommt ein Brief der Anwaltskanzlei Schmitt-Vossen und plötzlich geht es im Ruhrgebiet drunter und drüber!

Der 2. Ruhrpott-Roman der EPV-Familie.
Gleich 18 Autoren aus dem Edition Paashaas Verlag aus Hattingen/Ruhr schreiben zusammen einen Roman.
Vorgaben gab es so gut wie keine. Einer fängt an, die anderen schreiben weiter. Ein aufwendiges Buchprojekt, das immer wieder für Spannung, Wechsel und Aufregung sorgt. Denn anfangs wusste wirklich niemand, wie das Ende aussehen könnte! Und das ist dabei rausgekommen: ein  rasanter Krimi rund um Intrigen, Hass, Fußball und echter Ruhrpott-Liebe!

Diese Autoren haben mitgeschrieben:
Lars Albrecht, Angelika Christiani, Mike Gromberg,  Renate Habets, Karin Klasen, Dieter Kleffner,  Undine Klipstein,  Manuela Klumpjan, Volker Kosznitki,  Olaf Lahayne,  Harry Michael Liedtke,  Andreas Niggemeier,  Susanne Plitzko-Sié,  Peter J. Scholz,   Tina Schulz, Petra E. Schumann,  Michael Völkel,  Werner Zapp


Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.