Teich, Nikola,

*1969 in Hattingen. Schreiben lernte sie bereits in der Grundschule. Die Passion des kreativen Schreibens begegnete ihr kurz darauf – also ziemlich genau im Jahr 2011. In der Zwischenzeit unternahm sie zur Existenzsicherung weitreichende Ausflüge in die Bankenlandschaft, die sie als Bankbe-triebswirtin und Verbandsrevisorin Ende 2012 hinter sich ließ: dem lauter werdenden Halali der inneren Stimme folgend... Nikola Teich lebt heute mit diversen Katern in Sprockhövel.

Von ihr im EPV erschienen:
Geschichte in Heißkalt

Theda, Cornelia,

Im EPV erschienen:
Geschichte in Heiter bis frostig

Thiele, Katrin,

wurde am 5.6.1969 geboren. Sie lebt mit Mann, Stiefsöhnen und 2 Hunden im ländlichen Appen in Schleswig-Holstein. Sie ist ausgebildete Tierheilpraktikerin und Tierhomöopathin und arbeitet in eigener Praxis. Neben den Tieren gilt  ihre zweite große Liebe dem Schreiben. Gerne Kriminelles, aber nicht nur. Sie ist Mitglied bei den mörderischen Schwestern und arbeitet momentan an einem Hunderoman.
Im EPV erschienen:
Geschichte in Heiter bis frostig
Geschichte in Heiter bis sandig

Tobor, Martin,

wurde 1955 in Herne geboren und wuchs in der Arbeiterklasse auf. Nach einem guten Studium-Abschluss Bergbau wollte er sich sein 10-semestriges Wissen erhalten – und wurde nach kurzer wissenschaftlicher Tätigkeit an der Uni dann Berufsschullehrer an den bergbaulichen Berufsschulen im Ruhrgebiet. Eine Herzensangelegenheit war stets die Vermittlung von „Wissen“ im Zusammenhang mit „Erkenntnissen“, Erkenntnissen auch auf seiner Seite. Er mag gern den ein  und anderen, sagen wir ein wenig, piesacken – doch das Ausmaß darf den Umfang eines Augenzwinkerns nicht übersteigen. Zudem sind die sachlichen Bezeichnungen in seinen Texten stets korrekt und so abgefasst, dass auch ein Nichtfachmann sie zu verstehen imstande ist.

Von ihm im EPV erschienen:
Kurzgeschichte / Gedicht in Heiter bis wolkig 2.

van Dinther, Regina

wurde 1958 in Wengern geboren, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Sie lebt derzeit im ländlichen Hattingen/Ruhr. Seit 1978 ist sie Mitglied der CDU und war bis 2005 stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion. Am13.03.2012 wurde sie einstimmig zur frauenpolitischen Sprecherin gewählt. Sie engagiert sich gerne und voller Elan für viele verschiedene soziale Projekte und wurde am 13.05.2012 für die nächsten fünf Jahre als Abgeordnete der CDU in den Landtag gewählt: www.regina-van-dinther.de

Von ihr im EPV erschienen:
Vorwort in Ein glückliches Katzenleben, Band 1

van Impel, Silke,

wurde am 27.04. in Orsoy (heute Rheinberg) am Niederrhein geboren.
Als Kind war sie oft in Nordholland und sieht die Niederlande als `zweite Heimat´ an. Sie wohnt immer noch am Niederrhein und schreibt von dort aus mystische, magische und unheimliche Geschichten und Romane für Kinder und Erwachsene.
„Die Bruderschaft von Katendijk“ ist ihr zweiter Roman.
Der erste Roman heißt „ Die Gefährten des Blutes“ (erster Teil) und es wurden von ihr mehrere Geschichten in Anthologien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht.

Von ihr im EPV erschienen:
Die Bruderschaft von Katendijk

van Lishaut, Ute,

geboren in Westfalen, lebt seit vielen Jahren in Düsseldorf und Neuss. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Beruflich ist sie Meisterin der Hauswirtschaft. Seit ihrem zehnten Lebensjahr verfasst sie Gedichte und Kurzgeschichten, wenn sie nicht gerade ihren Hobbys wie Malen, Fotografieren etc. frönt.

Von ihr im EPV erschienen:  Kurzgeschichte in „Heiter bis wolkig

Vara, Mona,

schreibt seit Jahren erfolgreich erotische Liebesromane. Das Wichtigste beim Schreiben ist für sie, Figuren zum Leben zu erwecken, ihnen ganz spezifische Eigenschaften und Charaktere zu geben und ihre Gefühle und Erlebnisse auf eine Art auszudrücken, die sie nicht nur vor Mona Varas Augen, sondern auch vor denen ihrer Leser lebendig werden lässt. Und wenn dies auch noch zusätzlich mit einem Schmunzeln geschieht, so hat sie ihr Ziel er-reicht. Mehr Infos gibt es unter: www.mona-vara.cc

Von ihr im EPV erschienen:  Kurzgeschichte in „Heiter bis wolkig

Völkel, Michael,

(Jahrgang 1961) ist professioneller Musiker und tritt seit etlichen Jahren auch bei mittelalterlichen und anderen historischen Veranstaltungen unter dem Namen „Spielmann Michel“ auf.
Der studierte Sozialarbeiter aus Wanne-Eickel hat sich einen Namen gemacht mit absonderlichen Texten und Liedern aus eigener Feder, die er mal in der der Tradition der alten Spielleute und mal in der der Liedermacher der 1970er Jahre vorträgt.

Homepage: www.michaelvoelkel.de

Facebook: https://www.facebook.com/michael.voelkel.98

https://www.facebook.com/Spielmann-Michel-von-der-Voelkelweyde

Von ihm im EPV erschienen:

Tricks auf der Gitarre
Spielmann Michels Rattenplage (Buch & CD)

Machenschaften - der 1. EPV-Roman

Vollmann, Frank,

Im EPV erschienen:
Geschichte in Heiter bis frostig

Vormschlag, René,

Von ihm im EPV erschienen:
Geschichte in Eher heiter als wolkig

Voß, Britta,

wurde am 10.04.1979 in Bremen geboren. Sie lebt in Göttingen, wo sie auch studiert hat. Wenn sie nicht gerade in der Rechtsanwaltskanzlei ihres Ehemannes arbeitet, im Fitness-Studio trainiert, sich mit ihren „Literatur-Mädels“ über Bücher austauscht oder an einer neuen Kurzgeschichte oder einem Märchen schreibt, liest sie gern und viel. Ihre Kurzgeschichten haben bereits Aufnahme in viele Anthologien gefunden.

Von ihr im EPV erschienen:
Geschichten in Steinmaler aus Poseidons Reich
Geschichte in Eher heiter als wolkig
Geschichte in Heiter bis frostig