Ickelsheimer-Förster, Bettina,

wurde 1973 in Rothenburg ob der Tauber geboren. Sie studierte Philosophie und schrieb bis 2013 für Suite101.de. Seit 2009 verfasst sie Kurzgeschichten und veröffentlicht diese regelmäßig in Anthologien diverser Verlage.

Von ihr im EPV erschienen:
Geschichte in Eher heiter als wolkig

Käßheimer, Simon,

 

*1983 in Friedrichshafen am Bodense. In Nähe des Bodensees (Ravensburg) lebt er inzwischen inspiriert durch die schöne Landschaft glücklich vor sich hin. Dazwischen liegen eine Gärtnerausbil-dung und 9 Jahre Hauptschule, die Arbeit als Gärtner und seit neuestem eine Tätigkeit im Bereich Verpackung und Industriemontage, die ihm die Zeit zum Schreiben einräumt.

  www.simon.kaessheimer.de.vu

Von ihm im EPV erschienen:

Geschichte in Heißkalt
Geschichte in Ein glückliches Katzenleben, Band 1
Geschichte in Ein glückliches Katzenleben, Band 2

 

Kahn, Max,

geboren 1955, lebt im Südwestschwarzwald und spielt mit Worten. Er veröffentlichte mehrere Gedichte in verschiedenen Anthologien, im April 2012 erschien im Deutschen Lyrik Verlag sein erster Gedichtband „Herbstkinder“.

Von ihm im EPV erschienen:
Beitrag in Leuchtende Weihnachten

Kallwitz, Peter,

"Seine Fotos sind immer etwas roh. Sie erinnern mich an die Songs der Rolling Stones, wenn ich das mal mit der Musik vergleiche, da ist auch nicht alles so glatt geschliffen. Und genau das macht die Wirkung der Bilder aus. Sie sind weit entfernt von diesem Pixelwahn." So charakterisiert der Bildhauer und Musiker Norbert Then die Fotos von Peter Kallwitz.
Der Fotograf und Kurzfilmer, der in erster Linie in der internationalen Mode-, Kunst- und Musikszene arbeitet, veröffentlichte u. a. in Magazinen wie Rolling Stone, dem deutschen und französischen Playboy, Cinema, Penthouse, MAX oder Mode-Lifestyle-Magazine Miami/USA.
Als Location wählt er immer wieder ausgefallene Orte wie beispielsweise den "Friedhof der Träume" im Neandertal bei Düsseldorf, wo zahlreiche Autos in der Natur verrotten.

Von ihm im EPV erschienen:
Licht im Schacht

Kastlmeier, Susanne,

Von ihr im EPV erschienen:
Geschichte in Eher heiter als wolkig

Kendziora, Roswitha,

52, lebt mit ihrem Mann in Oer-Erkenschwick, einer ruhigen Kleinstadt im Ruhrgebiet. Sie ist Haus-frau und hat Garten und lange Reisen zu ihrem Hobby gemacht. Beinahe täglich liest sie alles, was ihr in die Finger kommt. Mit „Die Macht des Meeres“ und „die Täuschung“ wagt sie sich das erste Mal selbst an Texte heran und erkennt schnell, wie viel Freude ihr nicht nur lesen, sondern auch schreiben machen kann.

Von ihr im EPV erschienen:  Kurzgeschichten in „Heiter bis wolkig

Kess, Inga,

hat im Jahr 2010 ihre Liebe zu Schreibwettbewerben entdeckt und zahlreiche Kurzge-schichten und Gedichte in über fünfzig Anthologien veröffentlicht. Bücher:  "Erzähl mir nichts vom Pferd - Geschichten einer Pferdenärrin" ; "Endlich einmal kurze Ge-schichten" www.ingakessautorin.de

Von ihr im EPV erschienen:
Geschichte in Heiter bis verliebt

 

 

Klasen, Karin,

1955 geboren, ist ein prima Jahrgang. Sie lebt in Rheinland-Pfalz, im schönen Westerwald und ist seit mehr als fünfundvierzig Jahren verheiratet.

Schon immer badete sie liebend gern in Buchstaben, verlor im Laufe der Jahre jedoch stressbedingt ihre Muse. Seit 2008 jedoch schreibt sie wieder und lässt ihren Gedanken freien Lauf.
Sie schrieb unter anderem für den DBSV (Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband) und die Retina aktuell, der Mitglieder-Zeitschrift der Selbsthilfevereinigung für Menschen mit Netzhautdegeneration.
Einige ihrer Textbeiträge erschienen in Anthologien.
Ihr Buch über die Welt der Kobolde, in der es vollkommen gewaltfrei zugeht, wird 2018 im Edition Paashaas Verlag neu erscheinen/aufgelegt.

https://www.facebook.com/karin.klasen.52

Von ihr im EPV erschienen:
Leah vom Planeten Sehnsucht

Intrigenspiel - der 2. EPV-Roman

Welt der Kobolde

Kleffner, Dieter,

wurde 1957 in der Stadt Essen in NRW mit einem Glaukom geboren und bereits im Säuglingsalter an beiden Augen operiert. Als Sehbehinderter absolvierte er in der Rehabilitations- und Ausbildungsstätte in Mainz das Staatsexamen zum Masseur und med. Bademeister. Nach vierzehn Augenoperationen trat die völlige Erblindung ein. Dieter Kleffner arbeitete über dreißig Jahre in der klinischen Physiotherapie.

Mithilfe eines Computerprogramms für Blinde verfasst er literarische Texte, die in Anthologien, in allgemeinen Zeitungen und Hör-Magazinen der Sehbehindertenverbände veröffentlicht wurden.

Dieter Kleffner betätigt sich in der Redaktion des Arbeitskreises BLAutor, einem Zusammenschluss sehbehinderter und blinder Autoren. www.blautor.de

Er lebt in Hattingen, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Zusätzliche Informationen zu Büchern und Presseberichten gibt es unter

www.dieterkleffner.de

Den direkten Kontakt zu ihm erhalten Sie auf:

https://www.facebook.com/dieter.kleffner

Von ihm im EPV erschienen:

Intrigenspiel - der 2. EPV-Roman

Autorenstolz
Machenschaften - der 1. EPV-Roman
Der Stalker von nebenan

Ein Tag für Blinde, Lahme und Verrückte
Schlaflose Kissen und schlechte Gewissen
Im Testprogramm des Schicksals

Kickers, Carola,

Von ihr im EPV erschienen:
Geschichte in Eher heiter als wolkig

Klemm, Finja,

Von ihr im EPV erschienen:
Geschichte in Eher heiter als wolkig

Klipstein, Undine,

wurde 1961 in Hattingen geboren und ist seitdem ihrer Heimatstadt treu geblieben.
Sie ist Mutter von drei erwachsenen Kindern.
In ihrer Arbeit als Erzieherin sind Kreativität und Ideenreichtum gefragt, um Kindern Themen interessant zu vermitteln.

Geschichten vorlesen, frei erzählen und auch selbst erfinden, gehört zu ihrem Erzieheralltag. Auch mit ihren eigenen Kindern erfand sie immer neue kleine Geschichten.
In Schreibwerkstätten näherte sie sich dem Schreiben von Kurzgeschichten für Erwachsene und begann mit ihrem ersten Roman "Das Haus am Leuchtturm".

Ihre Liebe zur Nordsee, insbesondere zur Insel Texel, ist in diesem Buch zu spüren. Jedoch bleibt die Insel ihres Romans namenlos. So kann jeder ein wenig seine eigene Insel in der Geschichte wiederfinden.

Von ihr im EPV erschienen:

Intrigenspiel - der 2. EPV-Roman

Geschichte in Heiter bis verliebt
Machenschaften - der 1. EPV-Roman
Sommerzauber - der magische Stein
Adventszauber - die Weihnachtszeitretter

Das Haus am Leuchtturm - Roman
Geschichte in Ein glückliches Katzenleben, Band 1
Geschichte in Ein glückliches Katzenleben, Band 2
Momentaufnahme - Kurzgeschichten
Geschichte in Heißkalt
Geschichte in Eher heiter als wolkig
Geschichte in Heiter bis sandig

Geschichte in Heiter bis feierlich

Klumpjan, Manuela,

wurde 1970 in Herne geboren. Nach dem Abitur arbeitete sie mehrere Jahre in der Altenpflege. Später wechselte sie in den kaufmännischen Bereich, wo sie ihren jetzigen Ehemann kennenlernte, mit dem sie seit vielen Jahren in Hattingen/Ruhr lebt.
Manuela Klumpjan betreibt seit vielen Jahren erfolgreich die Onlineredaktion Paashaas und ist als freie Journalistin, Texterin und Autorin tätig.
2010 gründete sie den Edition Paashaas Verlag.
Neben dem Schreiben sind Kunst- und Kultur-Veranstaltungen ihre große Leidenschaft. Ihr liebstes Hobby ist Segeln.

Außerdem ist sie Veranstalterin von Krimispieldinnern.

Von ihr im EPV erschienen:
Intrigenspiel - der 2. EPV-Roman

Geschichte in Heiter bis verliebt
Machenschaften - der 1. EPV-Roman

Geschichte in Heiter bis sandig
Was das Dass so alles kann
Geschichte in Eher heiter als wolkig
Beitrag in Leuchtende Weihnachten
Geschichte in Heißkalt
Geschichte in Ein glückliches Katzenleben, Band 2
Geschichte in Ein glückliches Katzenleben, Band 1
Kurzgeschichten in Heiter bis wolkig 2.
Teuflisch verliebt
Von huren und gekochten eieren 
Kurzgeschichten in „Heiter bis wolkig
Von der Vertreibung des Feldsalats

Geschichte in Heiter bis feierlich

Kohlert, Sabine,

1970 in Nürnberg geboren, lebt mit Ehemann, zwei Kindern und zwei Katzen in Erlan-gen. Mit viel Vergnügen feilt und arbeitet sie an der Kunst mit den Worten. Derzeit über fünfzig Veröffentlichungen von Lyrik und Prosatexten. Ihr Roman »Jule und ein Herz voll Licht« ist 2016 erschienen. Die Bühnenshow zur Geschichte wurde im Dezem-ber 2016 in Plettenberg uraufgeführt. Aktuell arbeitet sie an einem neuen Auftrag. Der Roman wird im Frühjahr 2018 in den Handel kommen.

Von ihr im EPV erschienen:
Geschichte in Heiter bis verliebt

Kubica, Anja,

wurde im Jahr 1983 in Radebeul geboren, wo sie auch von 1990 bis 2002 zur Schule ging. Nachdem sie im Jahr 2002 Abitur gemacht hat, hat sie 2005 die Ausbildung zur Industriekauffrau erfolgreich abgeschlossen. Seit 2009 veröffentlicht sie Texte in literarischen Anthologien - u.a. im Elbverlag, im Net Verlag und im Schweitzerhaus Verlag. Sie lebt und arbeitet in Dresden.

Im EPV erschienen:

Geschichte in Heiter bis frostig

Geschichte in Heiter bis feierlich

Kosznitzki, Andreas,

ist Jahrgang 1987, Erzieher in einer OGS. Seit circa zwei Jahren ist er zusammen mit seiner Lebensgefährtin stolzer Besitzer zweier Katzen. Hobbys: Musik hören, Computer, Freunde.
Von ihm im EPV erschienen:
Geschichte in Ein glückliches Katzenleben, Band 1

Kosznitzki, Volker,

Jahrgang 1955, geboren und aufgewachsen in Gelsenkirchen in einer typischen Zechensiedlung aus den 50er Jahren unter fast ausschließlich Bergmannsfamilien.
Nach dem Abitur lernte er Industriekaufmann, machte Strassenmusik, verwaltete Wohnungen oder verkaufte Schuhe, bevor er 1980 in der öffentlichen Verwaltung beruflich "sesshaft" wurde. Er hatte also immer mit Menschen zu tun. Er lebt schon immer im Ruhrgebiet, seit 1980 in Oer-Erkenschwick.

Zu seinen Hobbys gehören Malen und Zeichnen, Gitarre spielen, Heimatkunde rund ums Ruhrgebiet und alles, was mit Musik zu tun hat.

Von ihm im EPV erschienen:
Friedewald, der edle Ritter
Intrigenspiel - der 2. EPV-Roman
Günner Mambrallek: Wat willze
Geschichte und Bilder in Heiter bis sandig
Geschichte in Heiter bis frostig
Günner Mambrallek: Gezz kucksse!
Günner Mambrallek: So isset!
Geschichte und Zeichnungen in Ein glückliches Katzenleben, Band 2
Geschichte in Heißkalt

Geschichte in Heiter bis feierlich

Kranz, Sylvia,

Von ihr im EPV erschienen:
Geschichte in Eher heiter als wolkig

Krasicki, Sly,

wurde 1968 im schönen Ruhrgebiet geboren, ist verheiratet und Mutter einer süßen Tochter. Sie ist Diplom-Betriebswirtin (VWA) und Friseurmeisterin. Ein Hund, fünf Katzen und ca. 40 Hühner finden bei ihr ein Zuhause.
Ihre Interessen sind sehr vielfältig. Daher schreibt sie über die verschiedensten Themen: Sach- und Kinderbücher sowie amüsante Frauenromane.
Außerdem malt sie leidenschaftlich gerne in Acryl und Bleistift.
Ihr Lebensmotto: Man muss an sich selber glauben.
http://www.slykrasicki.de

Von ihr im EPV erschienen:
Machenschaften - der 1. EPV-Roman

- Sophia und das magische Hasenland

- Betriebswirtschaftliche Analyse der Produktionsfunktion nach Leontief am Beispiel eines Presswerks

- Betriebswirtschaftliche Aspekte beim Aufbau von Kontrollsystemen

Krasicki, Sophia,

lebt im schönen Ruhrgebiet. Sie wurde   2006 dort geboren. Zusammen mit ihrer Mutter schreibt sie Kinderbücher oder sie illustrieren diese und malen zudem in Acryl auf Leinwand.

Sophia ist Schülerin eines Gymnasiums.

Im Drei-Generationen-Haus lebt sie in einem harmonischen Familienverbund. Ein Hund, fünf Katzen, ca. 40 Hühner und 20 Wachteln finden bei ihnen ein Zuhause.

Von ihr im EPV erschienen:

Sophia und das magische Hasenland

Krebs, Simon,

ist ein erfahrener Entertainer und Sänger. Das kommt ihm in seinen ehrlichen Reiseberichten sehr zugute, studiert er doch seit langer Zeit Menschen und ihre Macken. Die eine Leserschaft empfindet es als "schnoddrig" und "kneipig", die anderen sagen, seine Bücher sind "ungewöhnlich echt" und "alive". Simons Antrieb war und ist immer die Leidenschaft und nicht der große Verdienst. Er hat keine Reichtümer angehäuft, aber mehr als 35 Länder besucht und 2000 mal die Bühne betreten. Jetzt hat er damit angefangen, sein ungewöhnliches, selbstgeprägtes Leben mit Lesern zu teilen. Aber Achtung: Der Mann ist bisweilen zynisch und sarkastisch!

Von ihm im EPV erschienen:
Licht aus - Hose an!
Thailand + Japan: Der staubsaugende Mönch (deutsch)
Thailande + Japon: Le moine qui aspirait (französisch)

Kritzer, Isabel,

wurde 1993 in Deutschland geboren und entdeckte schon früh die Faszination von Wort und Bild. Ihre ganz persönliche Kreativität spiegelt sich in Lyrik, Prosa und Grafik. Zum Abitur 2012 erhielt sie den Südwestmetall Schulpreis in Ökonomie für herausragende Leistungen und studiert seither. Erfolgreich verbindet sie zudem gesellschaftliches Engagement mit der Kunst und hat über die Jahre bereits viele Länder bereist. Fremde Kulturen, Menschen, Landschaften sowie oftmals resultierende Gegensätze sind die Impressionen, die sie inspirieren und denen sie eine Stimme geben möchte. Ihr Debütroman "365" ist im Sommer 2016 erschienen.

Von ihr im EPV erschienen:
Geschichte in Heiter bis frostig
Geschichte in Heiter bis sandig

Kühle (Dr. med.), Edeltraud,

geb. 1957 im Sauerland bestritt ihr Medizinstudium in Münster und Lille, Frankreich. Nach Herzchirurgie durchlief sie eine internistische Ausbildung. Seit Januar 1995 praktiziert Frau Dr. med. Kühle in eigener Praxis im Ruhrgebiet. 2000 entschied sie sich für die Wiederaufnahme und Integration traditionaler medizinischer Heilkonzepte. Sie schreibt seit 1992 Gedichte über das Leben im Allgemeinen und Besonderen unter dem Titel: „Lebenswege – Wege des Leben“: Sie berichtet darüber, wie sie das Leben selbst und als Ärztin im Umgang mit Menschen lebt und erlebt.

Von ihr im EPV erschienen:  Kurzgeschichte in „Heiter bis wolkig“

Kühner, Gabriele,

*1970 in Ludwigsburg, von Beruf Ingenieurin und lebt seit zwölf Jahren mit Mann und zwei Kindern bei Pforzheim. Veröffentlicht hat sie bisher vor allem zu den Sachthemen „Umweltschutz“ und „Ra-tionelle Energieanwendung“. Seit ein paar Jahren schreibt sie auch Krimis, Humorvolles und Surrea-listisches. 2012 erschienen mehrere ihrer Ratekrimis im Kundenmagazin eines Stadtwerkes und bis Anfang 2013 hat sie ein Fernstudium in Belletristik und Sachliteratur absolviert.

http://www.gabrielekuehner.de

Von ihr im EPV erschienen:
Geschichte in Heißkalt

Kulinarischer Altstadtmarkt Hattingen GbR

Es handelt sich um einen Zusammenschluss von 7 Wirten:
Haus Weiß, Diergardts "Kühler Grund", Haus Kemnade, Hotel / Restaurant An de Krüpe, Poseidon, Zum Hackstück, Hotel & Restaurant Eggers.

Mit Ausnahme des Hotel + Restaurant Eggers (Sprockhövel) befinden sich alle Restaurants in Hattingen/Ruhr. Sie gehören zu den besten Lokalen der Stadt.
Den Kulinarischen Altstadtmarkt gibt es bereits seit 1994. Die 7 Wirte veranstalten nicht nur jedes Jahr dieses große Fest in der Altstadt, sie sind auch alle miteinander befreundet.

Weitere Infos gibt es hier:
Kulinarischer Altstadtmarkt Hattingen GbR
Hackstückstraße 123, 45527 Hattingen
info@kam-hattingen.de
www.kulinarischer-altstadtmarkt.de

Im EPV erschienen:
Das Kochbuch der Hattinger Wirte