Herzlos

Thriller
Werner Zapp

ISBN: 978-3-96174-013-0
Paperback, Format 14,8 x 21 cm, 204 Seiten
Neuerscheinung 8/2017
9,95 €

Das Buch enthält gewalthafte Szenen und brutale Beschreibungen und ist daher nicht für Kinder oder Jugendliche geeignet!

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Ebook.

Ein Thriller aus dem Ruhrgebiet!
Ein grausamer Doppelmord in Duisburg erschüttert die Region und besonders einen unbescholtenen Familienvater, dessen Ehefrau und kleine Tochter bei der blutigen Tat ums Leben kamen. Getrieben von Rachsucht und Verbitterung macht sich der geschockte Mann auf, den Mörder aufzuspüren und umzubringen, den er in einer dubiosen Sekte auf Fuerteventura vermutet. Auf der Kanareninsel realisiert er allerdings, dass er einem schweren Irrtum erlegen ist. Seinem Schicksal kann er jedoch nicht mehr entfliehen ...

Werner Zapp liefert eine Mischung aus brutal hartem Thriller und psychologischem Seelendrama. Ein Werk mit Tiefgang und Sensibilität.

Über den Autor
Leseprobe

Machenschaften: Ein Ruhrpott-Krimi

Hrsg. EPV-Autoren
Paperback, Format 14,8 x 21 cm, 188 Seiten

ISBN: 978-3-96174-010-9
VK: 9,95 €
Neuerscheinung 8/2017

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Ebook.

Machenschaften – der 1. EPV-Roman!
Insgesamt 18 Autoren des Verlags verfassen zusammen einen Roman. Einer fängt an, die anderen schreiben weiter. Und das ist dabei rausgekommen: ein packender Ruhrpott-Krimi!

Jupp Stenzel, eine echte Größe im Ruhrpott-Kiez, wacht im Krankenhaus auf. Er hatte einen schweren Unfall auf der A42 verursacht. Was war passiert? Und warum hat nun Elli, seine Frau, alle Vollmachten? Hoffentlich würde sein Anwalt Licht ins Dunkel bringen können … Doch was ihm noch weit größere Sorgen macht, ist, wie sein Arzt um seine Frau herumscharwenzelt. Die beiden sind eindeutig zu vertraut miteinander. Es wird Zeit, dass sich Jupp wieder erinnert. Machenschaften zwischen Marl und Oberhausen! Das kann er nicht durchgehen lassen …

Diese Autoren haben mitgeschrieben:

Albrecht, Lars;
Graber, Raymonde;
Gromberg, Mike;
Habets, Renate;
Kleffner, Dieter;
Klipstein, Undine;
Klumpjan, Manuela;
Krasicki, Sly;
Lahayne, Olaf;
Louisoder, Gigi;
Mikfeld, Ela;
Montemurri, Jacqueline;
Plitzko-Sié, Susanne;
Scholz, Peter J.;
Stöger, Christina;
Völkel, Michael;
Watolla, Marcus;
Zapp, Werner

Schlaflose Kissen und schlechte Gewissen

Drei Kriminalromane
Dieter Kleffner

ISBN: 978-3-961740-06-2,
260 Seiten, Paperback, Format 13 x 20 cm,
11,90 €
2. Auflage 2017

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Ebook.

3 Kurzkrimis in einem Buch!

"Schlaflose Kissen und schlechte Gewissen" verspricht spannende Stunden, denn drei voneinander unabhängige Short-Storys entführen den Krimiliebhaber in verbrecherische Welten. Waghalsige Verfolgungsjagden, tödliche Intrigen und falsche Verdächtigungen halten die Protagonisten in Atem. Aber es kommt nicht nur aufgrund großer Gefahren zu heftigem Herzklopfen.

Leseprobe
Über den Autor

Krimiparty Sonderausgabe 10 - Neues aus Wulfrathshausen

Ein Krimi nicht nur für Golfer!
Autor: Cornelia H.-Müller

Cover-Motive:  Pixabay
Cover designed by Michael Frädrich
©Edition Paashaas Verlag, Hattingen
ISBN:  978-3-96174-002-4
Format 13, 5 x 21,5 cm, Paperback, 92 Seiten
€ 7,95

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen.

Cornelia H.-Müller präsentiert einen weiteren Fall aus der beliebten Mitspiel-Krimi-Reihe "Krimiparty".
Endlich ist es soweit!
Wulfrathshausen, ein kleiner Ort in Oberbayern bekommt nach langer Planungs- und Bauphase einen eigenen Golfplatz. Der Investor und Bauherr Xaver Moosgruber kann es kaum erwarten, diesen seiner Bestimmung zu übergeben. Im Ort selbst trifft derweil der neue Pfarrer ein und überrascht die Dorfgemeinschaft ebenso mit seiner unkonventionellen Arbeitsweise wie mit Fragen zur Vergangenheit.
Ein Journalist aus Berlin, verschiedene DNA-Analysen und ein Drama auf der Driving-Range sind einige der Zutaten zu diesem Krimi aus Oberbayern.

Natürlich ist auch dieses Buch wieder mit dem Internet verlinkt. Im Bereich Downloads können Sie das benötigte Zubehör herunterladen und ausdrucken.

Mitspieler: 7 bis 11 Personen
Altersempfehlung: 12-99 Jahre

Über die Autorin

Murder Mystery Party 1: The Bet

Author: Cornelia H.-Müller
Cover-Motive:  Pixabay.de
Cover designed by Michael Frädrich
© Edition Paashaas Verlag,
ISBN:  978-3-96174-000-0
72 pages, paperback, 13,5 x 21 cm.
€ 9,95, USD: 13,95, GBP: 10,95
Printed: BoD, Norderstedt
New Edition Januar 2017
Translated from German to English by Annette Oppenlander, Bloomington, Indiana, USA

Here you can buy the book.

Murder Mystery Party 1: The Bet
Cornelia H.-Müller presents another case in the beloved crime party series Murder Mystery Party: The Bet.
Lord Ashtenburry had to sell his manor, the venerable Linley Castle. The new owner, a Texan oil billionaire, invites the Ashtenburrys and other guests to the castle. Trying times for the butler who was included in the purchase. Nonetheless, everything appears to point to a jolly evening until a downright outrageous bet is placed.
It is not even midnight when a dead body is discovered and Inspector Hannibal Winter will not have an easy time to resolve the murder.
Come along to the Scottish castle and, together with your investigation team, try to solve the case!
As always, this book is linked to the Internet. Find all necessary accessories here for download and printing.

lnterview mit Cornelia H.-Müller:

Wie kamen Sie auf die ldee, eines lhrer Bücher in die englische Sprache übersetzen zu lassen ?
Die ldee, einen Band in englischerSprache herauszubringen, hatte ich bereits längere Zeit. Die
Krimiparty ist im deutschsprachigen Raum inzwischen sehr gut etabliert; ich möchte meine ldee der
Mitspielkrimis jetzt auch gerne in den internationalen Markt tragen. Außerdem ist der Band sicher
bestens geeignet für Schulen und Sprachkurse; hier hatte ich in der Vergangenheit immer wieder
entsprechende Anfragen.

Warum fiel die Wahl ausgerechnet auf ,,Die Wette" und um was geht es in diesem Mitspielkrimi?
,,Die Wette", bzw. ,,The Bet" entführt die Mitspieler nach Schottland, auf ein altes Schloss. Dieses
Schloss wurde von einem texanischen Milliardär erworben und es kommt bei einem Dinner zu einer
kuriosen Wette mit dem Vorbesitzer des Anwesens, einem englischen Lord. Wir haben also schon 2
Nationalitäten dabei. Außerdem spielen natürlich ein Butler, ein lnspector und die amerikanische
Familie des Milliardärs mit. lch mag dieses Stück sehr, es bedient natürlich auch alle erwarteten
Klischees.

Die Übersetzung wurde von der heute in den USA lebenden und in Solingen geborenen Annette Oppenlander vorgenommen. Wie entstand diese Zusammenarbeit ?
Annette Oppenlander ist mir seit vielen Jahren bekannt. lch habe mich sehr gefreut, als ich erfuhr,
dass sie in den USA ebenfalls als Autorin arbeitet. Da lag es nahe, anzufragen, ob sie die Übersetzung übernehmen kann und möchte. Sie ist ja in der deutschen wie in der englischen Sprache sattelfest und ich war sicher, dass mein Buch bei ihr in guten Händen ist.

Planen Sie weitere Übersetzungen?

Wir warten jetzt die Resonanz ab; ich hoffe sehr, dass wir auch andere Mitspielkrimis in englischer
Fassung bringen können, denn die,,Murder Mystery Party" ist, ebenso wie,,Krimiparty" als Reihe
gedacht.

The Author Cornelia H.-Müller

Annette Oppenlander

Krimiparty Sonderausgabe 9: Die Wette

Cornelia H.-Müller
Paperback, Format 13,5 x 21,5 cm, 80 Seiten
ISBN:  978-3-945725-98-6
7,95 €
Neuerscheinung 12/2016

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen.

Cornelia H.-Müller präsentiert einen weiteren Fall aus der beliebten Mitspiel-Krimi-Reihe "Krimiparty": Die Wette.
Lord Ashtenburry musste sein Anwesen, das altehrwürdige Linley-Castle, veräußern. Der neue Besitzer, ein texanischer Ölmilliardär, lädt die Ashtenburrys und weitere Gäste auf das Schloss ein. Keine leichten Zeiten für den gleich mit erworbenen Butler des Hauses. Trotzdem spricht alles für einen launigen Abend, bis es zu einer geradezu aberwitzigen Wette kommt.
Noch vor Mitternacht gibt es eine Leiche und Inspector Hannibal Winter wird es nicht einfach haben, den Mord aufzuklären.

Kommen Sie mit auf das schottische Schloss und versuchen Sie, den Fall mit Ihrem Ermittlerteam zu entwirren!
Natürlich ist auch dieses Buch wieder mit dem Internet verlinkt. Im Download-Bereich können Sie das benötigte Zubehör herunterladen und ausdrucken.

Mitspieler: 7 bis 11 Personen
Altersempfehlung: 12-99 Jahre

Leseprobe
Über die Autorin

Schattenangst

Psycho-Thriller
Jennifer Janz

Paperback, Format 14,8 x 21 cm.
204 Seiten
November 2016
ISBN: 978-3-945725-87-0
€ 9,95

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Ebook.

Schattenangst - eine packende Mischung aus Okkult-Thriller und Psychodrama, bei der dem Leser das Blut abwechselnd zu Eis gefriert oder kochend heiß durch die Adern rinnt.

Es ist wohl für jeden Menschen äußerst beängstigend, wenn man an feststellen muss, dass man von Wahnvorstellungen heimgesucht wird.
Noch beängstigender allerdings ist es, wenn man erkennt, dass diese grässlichen Halluzinationen gar keine Halluzinationen sind, sondern bittere Realität!

Der jungen Krankenpflegerin Sophia widerfährt genau dies. Dachte sie noch, dass ihre vor kurzem zerbrochene Liebesbeziehung das Schlimmste ist, was ihr passieren konnte, so wird sie bald eines Besseren belehrt.
Eine dämonische Macht hat nur auf Sophia gelauert und beginnt, sie systematisch zu malträtieren. Tapfer nimmt die versierte Krankenschwester den Kampf um Wahn und Wirklichkeit auf und enträtselt dabei ein grauenvolles Geheimnis, das ihre Familie überschattet ...

Über die Autorin
Leseprobe

5 Fragen an Frau Janz:

1. EPV: Warum haben Sie sich bei Ihrem ersten Buch gleich für einen okkulten Thriller entschieden?
Nach einigen Filmen wollte ich endlich mal ein Buch über Phänomene lesen, die man nicht erklären kann. Doch da ich nichts Passendes gefunden habe und mir dann auch nachts die Idee kam, habe ich einfach mit dem Schreiben begonnen.

2. EPV: Kennen Sie selbst "Schattenängste"?
Nein, aber wenn ich selbst solche Dinge erleben würde wie Sophia in der Geschichte, dann hätte ich ebenfalls "Schattenängste" :)

3. EPV: Welchen Bezug haben Sie zu Geistern und Halluzinationen? Glauben Sie an Übersinnliches?
Ja, ich glaube an Übernatürliches und Geister. Ich finde dieses Thema äußerst spannend, denn manche Geschehnisse kann man trotz modernster Technik einfach nicht erklären. Mir selbst ist jedoch nie etwas derartiges passiert.

4. EPV: Frau Janz mal ganz privat. Wie sehen Sie sich selbst?

Ich sehe mich als intelligente, herzliche und charmante Frau, die zielstrebig ist, jedoch noch einiges an (Lebens-) Erfahrungen sammeln muss.

5. EPV: Mit 3 Worten: Was ist Ihnen wichtig im Leben?

Gesundheit, Familie und Liebe.

Krimiparty Sonderausgabe 8: Der fast perfekte Mord - ein Sylt-Krimi

Cornelia H.-Müller
ISBN: 978-3-945725-84-9
Paperback, 104 Seiten,
Format 13, 5 x 21,5 cm
Neuerscheinung September 2016
7,95 €

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen.

Cornelia H.-Müller präsentiert einen weiteren Fall aus der beliebten Mitspiel-Krimi-Reihe "Krimiparty":

Der fast perfekte Mord - ein Sylt-Krimi.
Auch ein so traumhafter Ort wie die wunderschöne Insel Sylt ist vor Verbrechen nicht gefeit.
Kommissar Ludger Hansen hat in diesem Mitspielkrimi von Cornelia H.-Müller den Mord an einem Finanzbeamten aufzuklären.
Beinahe zeitgleich zu dem Verbrechen gab es am Strand von Hörnum einen seltsamen Unfall mit einem Schwerverletzten.
Hängen beide Fälle zusammen oder ist dies einfach nur Zufall?

Kommen Sie mit auf die nördlichste der nordfriesischen Inseln und versuchen Sie, den Fall mit Ihrem Ermittlerteam zu entwirren!

Entdecken Sie Ihren kriminalistischen Spürsinn!
Mithilfe dieses Buches können Sie zu Hause gemeinsam mit Ihren Familienmitgliedern und Gästen auf Tätersuche gehen. Sie ermitteln und befragen, Sie bewerten Tatsachen und Aussagen und Sie finden schließlich heraus, wer der Täter oder die Täterin ist.

Natürlich ist auch dieses Buch wieder mit dem Internet verlinkt.
Im Bereich Downloads können Sie das benötigte Zubehör herunterladen und ausdrucken.


Mitspieler: 7 bis 11 Personen
Altersempfehlung: 12-99 Jahre

Über die Autorin

Leseprobe


David Caines Goldene Rache

Thriller/Kriminalroman
Bruno Harer

ISBN: 978-3-945725-66-5
300 Seiten, Format 12x19 cm, Paperback
9/2016
12,90 € (D), UVP: 14,90 CHF (CH)

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Ebook.

Der taffe Privatermittler und Bodyguard David Caine kriegt es in seinem ersten Romanabenteuer gleich mit zwei schier übermächtigen Gegnern zu tun: einem arabischen Öl-Kartell und einem russischen Gangster-Clan. Doch wie es sich für einen echten Helden gehört, bleibt ihm auch im wildesten Kugelhagel noch genügend Zeit für Romantik ...

Bruno Harers Debüt-Thriller strotzt nur so vor heißem Blei und großen Gefühlen. Spannung von der ersten bis zur letzten Seite!

Über den Autor

Leseprobe

5 Fragen an Bruno Harer:


1.       Ihr erster Roman ist nun erschienen. Was war die grösste Herausforderung?
Die größte Herausforderung war, mich immer wieder zu motivieren das Buch zu schreiben. Du investierst sehr viel Zeit und Mühe und weißt ja nicht, ob du am Ende einen Verlag findest, der dein Buch veröffentlicht.

2.       Was ist das Besondere an Ihrer Hauptperson David Caine?
David Caine ist ein Mann mit einem ausgeprägten Sinn für Freiheit und Gerechtigkeit. Er wird einem schutzbedürftigen Menschen immer helfen und ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen.

3.       Wie entstand die Idee zu diesem Thriller?
Die Idee entstand in den Ferien am Strand. Ich habe wie so oft ein Buch gelesen und spontan zu meiner Frau gesagt: Das kann ich auch, worauf sie antwortete: Dann mach mal!
    
4.       Bruno Harer – wer ist das? Beschreiben Sie sich doch mal selbst.
Ich bin ein ganz normaler Mann mit Wünschen und Träumen. Mein großer Traum war, schon seit Jahren, ein Buch zu schreiben. Als die Idee in meinem Kopf gereift war, begann ich zu schreiben – frei nach dem Motto:  Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben.
      
5.       Wird David Caine weiter ermitteln? Sind neue Bücher geplant?
Eigentlich ja. Da ich ein optimistischer Mensch bin, gehe ich davon aus, dass mein Buch ein Erfolg wird. Also wird David Caine weiter ermitteln.

Der Stalker von nebenan

Kriminalroman
Dieter Kleffner

Originalausgabe Juli 2016
Cover: Sonja Kleffner, Michael Frädrich
Lektorat: Floodland Agency, Harry Michael Liedtke
ISBN: 978-3-945725-68-9
236 Seiten, Paperback, Format 14,8 x 21 cm
11,90 €

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Ebook.

Der geheimnisvolle Bildausschnitt eines Fernglases streift durch die Wohnanlage Drosselpark, vorbei an hohen Häusern, einem Frisiersalon, der Boutique, einer Zahnarztpraxis und der beliebten Gaststätte, deren Menschen für sehr viel Lebendigkeit sorgen.  Wer gehört zu den Guten, wer zu den Bösen?

Raffinierte Intrigen, perfide Mordanschläge, spektakuläre Rettungsaktionen bis hin zu einer Feuersbrunst halten den Leser in Atem. Dabei kommen auch Humor und leidenschaftliche Gefühle nicht zu kurz.

Dieser Roman ist zudem eine Hommage an alle mutigen Feuerwehrleute, die dort hineinrennen, wo alle anderen hinausflüchten.

Leseprobe
Über den Autor

5 Fragen an Dieter Kleffner:

1. EPV: Ihr erster Thriller ist erschienen. Was hat Sie zu der Story animiert?
Eine Bekannte von mir wurde vor geraumer Zeit direkt nach dem frühen Tod ihres Ehemannes fast drei Jahre lang psychisch terrorisiert, indem ein Stalker regelmäßig handschriftliche Zettel mit massiven Drohungen in ihren Briefkasten warf. Ebenso gab es den klassischen Telefonterror, bis sie eine geheime Telefonnummer bekam. Die ermittelnde Polizei kam zu keinem Ergebnis. Wir hatten eine Person in Verdacht, konnten dieser aber keine Straftat nachweisen. Als er verstarb, blieben die Drohungen aus. War das ein Zufall?

2. EPV: Hatten Sie selbst schon mal Kontakt zu einem Stalker?
Nein, aber ich habe mich mit einem Ermittler darüber unterhalten, der selbst mehrfach in solche Fälle involviert war.

3. EPV: Inwiefern ist Ihre Blindheit für die sehr bildhaften Schilderungen im Buch mitverantwortlich?
Ich hatte das Glück, dass ich mir vor meiner Erblindung einen realen Eindruck von der optischen Welt machen konnte. Ich behaupte sogar, dass ich ein außergewöhnlich fotografisches Gedächtnis besitze. Während des ausgedehnten Prozesses in die Blindheit, habe ich mich oft aufgefordert: „Dieses oder jenes Bild darfst du nie vergessen!“ Dabei handelte es sich um wunderbare Naturbilder und die Gesichter meiner Lieben. Erst wenn man gesundheitliche Defizite hinnehmen muss, erhöht sich der Respekt vor den wunderbaren Fähigkeiten der menschlichen Natur. Leben heißt, mit allen Sinnen wahrnehmen. Deshalb spricht meine lebendige Literatur alle Sinne der Leser an.

4. EPV: Was bedeutet Schreiben für Sie?
Schreiben ist zu meinem wichtigsten Lebensinhalt geworden. Meine in der Blindheit begründete Mobilitätseinschränkung gleiche ich durch die fantasievollen Abenteuer meiner Romanfiguren wieder aus. Ich schwitze, faulenze, genieße, leide, lache, trauere, liebe und zürne mit meinen Protagonisten. Während des Schreibens bin ich ein Teil des Romans. Ja, ich träume des Nachts sogar davon.

5. EPV: Sind schon neue Bücher geplant? Wenn ja, verraten Sie uns etwas vom Inhalt?
Ja, auf jeden Fall! Drei Manuskripte mit super spannenden Thrillern warten wieder auf ihr Lektorat. Ferner habe ich mich auch in die Welten Fantasy und Science-Fiction begeben. Meine Ideen sprudeln permanent. Das menschliche Wissen bleibt begrenzt. Die Fantasie wird immer grenzenlos sein.

Die Schafzüchterin

Spannungsroman
Raymonde Graber

ISBN: 978-3-945725-58-0,
Paperback, 164 Seiten,
Format 13, 5 x 21,0 cm
9,90 € (D)
Neuerscheinung April 2016

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Ebook.

Spannungsroman:

Das Leben einer Schafzüchterin ist nicht immer einfach, noch weniger, wenn ein alkoholsüchtiger Ehemann einem den Alltag zur Hölle macht.

„Ich halte das nicht mehr aus,  jeden Tag das gleiche Drama, jeden Tag dieser Gestank, denkst du wenigstens einen Moment an unser Kind?“, schrie Maura.
Franz schaute sie hasserfüllt an. „Du kannst ja verschwinden, nimm den Schreihals gleich mit.“

Maura entscheidet sich für einen anderen Weg und bringt damit nicht nur sich sondern auch den Hof und ihre Existenz in große Gefahr. Ein todbringendes Abenteuer beginnt …

5 Fragen an Raymonde Graber:
1. EPV: Schafzüchterin ist ein ungewöhnlicher Beruf. Wie sind Sie gerade darauf gekommen?
Früher, in Luxemburg hatten meine Eltern ein paar Schafe und andere Tiere in unserer großen Wiese. Ich liebte vor allem die jungen Lämmer.

2. EPV: Was verbindet Sie mit Tirol?
In Österreich habe ich schon oft ein paar Tage Ferien verbracht. Ich klettere zwar nicht auf die Berge, das könnte ich auch in der Schweiz nicht tun, lach. -  Aber die Tiroler Gegend fasziniert mich einfach. Auch die Menschen dort, sind sehr freundlich und hilfsbereit.

3. EPV: Es geht ja in dem Roman gut zur Sache. Neigen Sie selbst zu derartigen Mordfantasien?
Ich kann keiner Fliege etwas zu leide tun. Oft musste ich mich aber wehren im Leben, wenn auch nur mit Worten.

4. EPV: Alkoholismus ist ein Thema in dem Buch. Wie schätzen Sie selbst diese Krankheit ein?

Alkoholismus ist eine Krankheit, welche immer wieder unterschätzt wird. Sie schleicht sich wie eine Schlange an den Menschen heran, bis er nicht mehr ohne den täglichen Rausch leben kann. Dass die Hirnzellen dabei abgetötet werden, merkt so ein Kranker gar nicht mehr… Ich habe einem Mensch mal zugesehen, er sass bettelnd am Boden, wenn er genug Geld gesammelt hatte, KROCH er über die Straße in den Laden, um sich "Nachschub" zu holen. Dieser Mann war von Beruf Ingenieur. Es schockierte mich gewaltig und ich fragte mich immer wieder: Warum hilft ihm niemand?

5. EPV: Liebäugeln Sie schon mit einem weiteren Buchprojekt? Worauf dürfen sich Ihre Leser freuen?
Schreiben ist mein Hobby geworden… und ja, ich arbeite an einem spannenden Krimi… :-)

Leseprobe

Über die Autorin

Krimiparty Sonderausgabe 7 Bayern-Spezial

Cornelia H.-Müller
mit 2 Fällen: MorgenGrauen + Neues aus Wulfrathshausen
Paperback, 144 Seiten, Format: 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-945725-45-0
11,95 €
März 2016

Hier können Sie das Buch direkt online bestellen.

Krimiparty Sonderausgabe 7 “Bayern-Spezial”
Cornelia H.-Müller präsentiert 2 Fälle aus Bayern aus der beliebten Mitspiel-Krimi-Reihe “Krimiparty”.

Entdecken Sie Ihren kriminalistischen Spürsinn!
Mithilfe dieses Buches können Sie zu Hause gemeinsam mit Ihren Familienmitgliedern und Gästen auf Tätersuche gehen. Sie ermitteln und befragen,  Sie bewerten Tatsachen und Aussagen und Sie finden schließlich heraus, wer der Täter oder die Täterin ist.

Fall 1: MorgenGrauen
Der Brauereibesitzer Konrad Weiblinger wird bei einem Jagdunfall im
Wulfrathshausener Forst tödlich verletzt. Schnell steht fest, dass die Theorie eines Unfalls nicht aufrecht erhalten werden kann. Aber wer hatte ein Motiv, den Unternehmer aus dem Weg zu räumen?
 
Fall 2: Neues aus Wulfrathshausen
Ganz Wulfrathshausen fiebert der Eröffnung des neuen Golfplatzes entgegen!
Im Ort selbst trifft derweil der neue Pfarrer ein und überrascht die Dorfgemeinschaft ebenso mit seiner unkonventionellen Arbeitsweise wie mit Fragen zur Vergangenheit. Ein Journalist aus Berlin, verschiedene DNA-Analysen und ein Drama auf der Driving-Range sind einige der Zutaten zu diesem Fortsetzungs-Krimi von “MorgenGrauen.”

Beide Kriminalfälle sind unabhängig voneinander spielbar.
Selbstverständlich ist auch dieser Sonderband wieder mit dem Internet verbunden, sodass Sie sich das benötigte Zubehör wie Einladung, Tischtext, Spielertexte und Namensschilder bequem im Bereich Downloads - Krimiparty herunterladen können.

Mitspieler: 7 bis 11 Personen;
Altersempfehlung: 12-99 Jahre

Über die Autorin

5 Fragen an Cornelia H.-Müller:

1. EPV: Warum bringen Sie diesmal einen Sonderband mit 2 Fällen heraus?

Zum ersten Mal habe ich einen Fortsetzungskrimi geschrieben; da bot es sich an, beide Folgen, also Fall 1 und 2, in einem Band herauszubringen. Der Krimi “MorgenGrauen” existiert ja schon als Einzelband; “Neues aus Wulfrathshausen” knüpft an den Band MorgenGrauen an. Man begegnet also einigen der vertrauten Personen wieder, wenn man “Neues aus  Wulfrathshausen” spielt und erfährt, wie es dort im Ort weiterging. Beide Fälle sind allerdings ohne jede Vorkenntnis spielbar.

2. EPV: Was ist für Sie das Besondere an Bayern? Haben Sie einen speziellen Bezug zu diesem Bundesland?

Eigentlich nicht; allerdings kann man herrlich die Klischees bedienen; es macht einfach Spaß, Krimis aus Bayern zu schreiben.Mein Xaver Moosgruber ist z.B. so ein richtig bayerisches Urgestein; seine Frau Traudel auch und der Polizist Edwin Schickerl kommt genau so daher, wie man sich einen Polizisten in Bayern halt so vorstellt.

3. EPV: Wo liegt Wulfrathshausen? Gibt es den Ort wirklich?

Es gibt, soweit ich weiß, einen Ort mit dem Namen Wolfrathshausen. Wie ich auf den Namen Wulfrathshausen gekommen bin, kann ich gar nicht mehr sagen.Wenn ich einen neuen Krimi schreibe, fliegen mir die Namen der Orte und Personen einfach zu, ohne, dass ich lange darüber nachdenke.

4. EPV: Erneut dreht sich ein Krimi auch um Golf. Betreiben Sie selbst diesen exklusiven Sport?

Mein Mann und ich haben vor Jahren tatsächlich einmal einen Kurs in Mecklenburg Vorpommern gemacht und später auch die Platzreife erlangt.Allerdings haben wir den Sport nicht weiter verfolgt; wir haben einfach zu wenig Zeit.

5. EPV: Es handelt sich bei der Serie Krimiparty um einen großen Erfolg. Was denken Sie, worin da das Geheimnis liegt?

Das ist sicher kein Zufall. Ersten lieben viele Menschen Kriminalfälle; zweitens sind meine Fälle alle sehr gut durchdacht und logisch zu lösen und drittens ist es ebenäußerst amüsant und unterhaltsam, mit “Krimiparty” zu Hause mit Freunden, der Familie, Kollegen oder Nachbarn  zu ermitteln. So manch einer hat dabei auch schon seinschauspielerisches Talent entdeckt. Man muss ja nicht schauspielern, aber mit fast jedem geht es “durch”, wenn er in die Rolle einer anderen Person schlüpft.

Unzertrennlich

Tina Schulz
Mystik-Krimi

ISBN: 978-3-945725-46-7
Paperback, 224 Seiten,
Format 14,8 x 21,0 cm
© Edition Paashaas Verlag, Hattingen
Covermotiv: Rita Köhler  / pixelio.de & privat
€ 11,90
Neuerscheinung Dezember 2015

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Ebook.

Unzertrennlich
Manche Menschen sind einzeln gar nicht denkbar. Aufgrund ihrer eng miteinander verwobenen Schicksale und Lebenswelten sind sie unzertrennlich. Gerade Zwillinge besitzen oft eine ganz besondere Bindung, geprägt von Nähe und Rivalität.

Der Tod reißt in solchen Fällen stets eine besonders tiefe Lücke – erst recht, wenn es sich um Mord handelt. Wenn das Band aber sehr stark ist, dann muss die Grenze zwischen Dies- und Jenseits nicht unüberbrückbar sein ...

Ein wendungsreiches Kriminaldrama mit übersinnlichem Touch, psychologischer Tiefe und viel Gefühl. Spannung auf allen Ebenen!

Über die Autorin

Leseprobe


5 Fragen an Tina Schulz:

1. EPV: Unzertrennlich ist der Titel Ihres ersten Buches. Wie ist es dazu gekommen?
Auf einem meiner Spaziergänge hatte ich auf einmal die Idee einen Krimi der besonderen Art zu schreiben. Ich wusste vorher nicht wie es ausgeht.

2. EPV: Haben Sie selbst auch Geschwister und wenn ja, wie ist das Verhältnis zu ihnen?
Ich habe Geschwister. Das Verhältnis zueinander ist wie bei anderen Familien, lebendig und unzertrennlich.

3. EPV: Warum ist das 1. Buch direkt ein psychologischer Krimi geworden? Das ist ja nicht ganz so leicht zu schreiben.
Das hat sich aus der Idee heraus so entwickelt. Letztlich hat sich alles wie in einem Strickmuster zusammen gefügt. Mit Mut und Entschlossenheit und dem gewissen Know How ist das machbar.

4. EPV: Tina Schulz - wer ist das? Wie sehen Sie sich selbst?
Ich bin ein sehr weltoffener Mensch, fröhlich, ehrlich und habe immer einen flotten Spruch auf den Lippen. (Tina schmunzelt) Aber ich sitze Ihnen gegenüber, bilden Sie sich doch Ihr eigenes Urteil.

5. EPV: Wird es weitere Bücher von Ihnen geben? Ist schon etwas geplant?

Selbstverständlich. Weitere Projekte folgen. Ich ordne gerade meine Kurzgeschichten.

Geschichten hinter der Liebe

Gigi Louisoder
Kurzgeschichten

Paperback, Format: 14,8*21 cm, 160 Seiten
ISBN: 978-3-945725-43-6
Edition Paashaas Verlag, Hattingen
November 2015
VK: 9,90 €

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Ebook.

Geschichten hinter der Liebe ...

Mögen Sie Kurzgeschichten?
Wenn nicht, dann lesen Sie dieses Buch.
Sofern Sie Texte jenseits des Üblichen mögen.

Mit viel psychologischem Feingefühl legt Gigi Louisoder ihre Figuren an, mit nicht wenig schwarzem Humor spinnt die Autorin ihre Handlungsstränge.

Kurze Kabinettsstückchen.
Mal sarkastisch oder böse.
Mal ironisch oder gefühlvoll.
Mal nachdenklich oder witzig.

Jedoch immer spannend und unterhaltsam für Schnellleser oder Genießer.

Über die Autorin

Leseprobe

5 Fragen an Gigi Louisoder:

1. EPV: "Geschichten hinter der Liebe" ist ein ungewöhnlicher Titel. Was verbirgt sich dahinter?

Die Geschichten beschreiben das Leben, die Vergangenheit und die Probleme in Partnerschaften. Sie zeigen kurz und prägnant auf, wie man damit leben und fertig werden kann oder auch nicht. Bis es dann zu einem überraschenden Ende kommt.

2. EPV: Haben Sie selbst auch negative Erfahrungen in Sachen Liebe gemacht?

Gibt es überhaupt Menschen, die noch nie eine bittere Erfahrung in der Liebe gemacht haben? Manche mehr, manche weniger. Ich hatte natürlich auch sehr glückliche Zeiten und wundervolle Erfahrungen gemacht. Aber selbstverständlich auch schlechte, enttäuschende und traurige Erlebnisse gehabt.

3. EPV: Wie kommen Sie auf Ihre Texte? Steckt da ein System dahinter?

Ich habe kein System. Jede Geschichte ist mit Blick auf die dargestellten Figuren und Ereignissen immer von Neuem komponiert. Ich denke und fühle mich dann in die jeweilige Situation hinein und beschreibe sie entsprechend.
 
4. EPV: Welche Rolle spielen Bücher in Ihrem Leben? Was ist schöner - lesen oder selber schreiben?

Eine große Rolle. Ich lese leidenschaftlich gerne. Aber manche Romane sind mir oft zu langatmig und zu detailliert. Daher schreibe ich selber knapp und präzise, aber trotzdem anschaulich und spannend. Beides - lesen und schreiben - ist für mich wichtig.

5. EPV: Gigi Louisoder privat - wie würden Sie sich selbst beschreiben?

Offen für das Leben, aber zurückhaltend. Temperamentvoll, hilfsbereit und ehrlich. Stolz und glücklich über meine Söhne und zufrieden mit meinem Leben mit Mann und Hund.

Inhaltsübersicht

 

Waschtag

7

Tödlicher Dampf

12

Hausmannskost

19

Blümchensex

28

Der Auszug

35

Das Spiegelbild

39

Rache

47

Letzte Ausfahrt

59

Ein anderer Krieg

67

Das Tagebuch

76

Kalifornische Verhältnisse

82

Gewissenlos

92

In Gottes Namen – Frauenquote

102

Durch die Lüfte

108

Überwältigt

113

Am Angelhaken

121

Wie Gernot verloren ging

126

So ist nun mal die Liebe

133

Der Zeitungsartikel

140

Mutter kommt

144

Notwehr

149

Mein Kind

155

Über die Autorin

159

Lara

Thriller
Raymonde Graber-Schiltz

Originalausgabe Juli 2015
Cover-Motiv: Jazmina Szilivová – Illya Art
Cover designed by Manuela Klumpjan
Lektorat: Harry Michael Liedtke, Manuela Klumpjan
© Copyright Edition Paashaas Verlag
ISBN: 978-3-945725-30-6
152 Seiten, Paperback, Format: 14,8 x 21,0 cm
8,90 €

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Kindle-Ebook.

In den Fängen eines Psychopathen ...
Erleben Sie mit, wie ein einzelner Mensch durch seine erschütternden Wahnvorstellungen und mit Hilfe von skrupellosen Kriminellen zum Täter und Opfer zugleich wird.
Und immer wieder werden Sie sich fragen:
Lara - wo bist du?

Ein Thriller zwischen düsteren Rachegelüsten und Familienglück.

Über die Autorin

Leseprobe

5 Fragen an die Autorin Raymonde Graber:


1. EPV: Liebe Frau Graber, erst ein Kinderbuch und kurze Zeit später dann einen Thriller - das ist ungewöhnlich. Wie kam es dazu?
Das Kinderbuch habe ich schon vor einiger Zeit geschrieben. Aber ich hatte es vom Büchermarkt genommen.  Der nette Reporter Patrick Greis von Radio RTL.lu hatte mich kürzlich in Luxemburg interviewt. Er brachte das Oma-Buch zur Sprache.  Mein Verlag war so freundlich, das Kinderbuch, mit noch zusätzlichen wunderschönen Zeichnungen, sofort wieder zu veröffentlichen.

2. EPV: Sie stammen ja aus Untereggen in der Schweiz, wo ein grausamer Mord geschehen ist. Hat Sie das zu der Geschichte animiert?
Oh mein Gott, das war ein furchtbares Ereignis. Ein Mann hat vor ein paar Jahren seine Frau mit einem Hammer im Bett erschlagen. Drüber wollte ich keinesfalls schreiben. Diese furchtbare Tat hatte mich tief berührt. Ich kann die Tragödie immer noch nicht begreifen.
Es ist etwas ganz anderes, wenn man eine Figur erfindet und im Buch zum Leben erweckt. Ich wollte einfach mal zur Abwechslung einen spannenden Krimi schreiben.
Ich hoffe es ist mir gelungen die Krimi-Leser zu begeistern. Es liegt mir fern Schleichwerbung zu machen, aber, ich hatte mein Manuskript ein paar Freunden zum Lesen gegeben. Ich kann nur sagen: Sie waren begeistert von "LARA". Ich habe mich natürlich wahnsinnig über ihr Feedback gefreut.

3. EPV: Sehen Sie den Täter in Ihrem Buch wirklich auch als Opfer? Haben Sie etwa Mitgefühl mit ihm?
Das ist eine spezielle Frage. Dem Protagonisten, in meinem Buch, konnte kein Seelenklempner helfen.
Ich weiss, dass es solche kranken Menschen in Wirklichkeit gibt. Mit denen habe ich großes Mitleid.

4. EPV: Sie schreiben ja schon einige Zeit. Ist das Ihr einziges Hobby oder was machen Sie sonst noch so in Ihrer Freizeit?
Mein Hobby war: Schöne Kleider nähen. Ich wollte ein Atelier eröffnen, aber es blieb ein Traum. Ich gehe sehr gerne in der Natur spazieren, aber auf Berge klettern, na ja, da muss ich passen.

5. EPV: Wird es weitere Bücher aus Ihrer Feder geben? Ist schon etwas geplant?
Vielleicht beginne ich im Winter wieder mit Schreiben, wenn es draußen schneit und es eisig kalt ist, wer weiss… :-)

Krimiparty Kids - Band 1

Kunstraub in New York
Cornelia H.-Müller

Cover-Motive:
Marc Tollas / pixelio.de
Jens Kühnemund / pixelio.de
Cover designed by Michael Frädrich
© Edition Paashaas Verlag, www.verlag-epv.de
ISBN: 978-3-945725-25-2
Printed: BoD, Norderstedt
Neuerscheinung Juli 2015
Paperback, 56 Seiten, Format 13, 5 x 21,5 cm
€ 7,95

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen.

Krimiparty Kids: Kunstraub in New York!
Der Künstler Harm Airbrush wittert die Chance seines Lebens, als eine New Yorker Galeristin völlig überraschend einen Besuch in seinem Hamburger Atelier ankündigt.
Sie ist allerdings nur an einem einzigen Bild interessiert und dieses verschwindet wenig später auf rätselhafte Weise. Die Ermittlungen führen unsere Mitspieler bis nach New York.
Werden sie den Kunstdieb entlarven können?

Krimis lesen ist spannend, aber selbst einmal in einem Kriminalfall mitzuspielen und zu ermitteln, ist noch viel interessanter!

Bei einem Mitspielkrimi müsst ihr gut zuhören, clevere Fragen stellen, im Team arbeiten und aus allen Hinweisen die richtigen Schlüsse ziehen.
Dies ist gar nicht so einfach, macht aber großen Spaß! Dabei ist es völlig egal, ob ihr mit Gleichaltrigen eine Krimiparty feiert oder im Familienkreis ermittelt.
Ein Mitspielkrimi macht in jedem Alter Freude und sorgt für unterhaltsame Stunden!

Anders als bei der beliebten Krimiparty-Reihe geht es bei Krimiparty Kids nicht um Mord. Daher sind diese Ermittlungen auch für ein jüngeres Publikum bestens geeignet.


Natürlich ist auch dieses Buch wieder mit dem Internet verlinkt.
Hier könnt ihr das benötigte Zubehör herunterladen und ausdrucken.

Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Mitspieler: 6 bis 7 Personen

Über die Autorin

Leseprobe

5 Fragen an Cornelia H.-Müller:


1. EPV: Krimiparty Kids wird als neue Reihe angekündigt. Weshalb schreiben Sie nun auch speziell für ein jüngeres Publikum?

Ich werde relativ häufig von Eltern oder Lehrern angesprochen, welche der Krimiparty-Ausgaben  für z.B. Klassenfahrten oder Geburtstagspartys geeignet sind.

Gesucht wird in diesen Fällen vorzugsweise eine Geschichte "ohne Mord". In sofern lag es nahe, sich hier Gedanken zu machen, um diesem Wunsch entgegen zu kommen.


2. EPV:  Was unterscheidet die neue Reihe denn speziell von der bisherigen Krimiparty?

Wie vor schon erwähnt, geht es bei KRIMIPARTY-KIDS  nicht um Mord, sondern um andere Delikte. Ansonsten ist der Ablauf identisch mit den bisherigen Krimipartys.

Die Ermittler müssen lesen, Zusammenhänge erkennen, die richtigen Schlüsse ziehen, Fragen stellen und vor allem im TEAM arbeiten.

Toll ist, dass das Buch wieder mit dem Internet verlinkt ist und man sich alles benötigte Material beim Verlag herunterladen und ausdrucken kann.

Dies macht die Organisation recht einfach.


3. EPV: Spielen in dem Buch auch Kinder eine wichtige Rolle?

Nein, sie vertreten alle eine Erwachsenen-Rolle. Dies macht den Kids auch großen Spaß.

Im neuen Buch kann man unter anderem  ein erfolgreicher Künstler, eine Galeristin aus New York oder auch ein Versicherungsagent sein.

Wenn die Kinder Lust haben, können sie sich vorher auch absprechen und entsprechend verkleiden.


4. EPV: Kunstraub in New York heißt der 1. Band. Warum finden die Ermittlungen denn in Amerika und nicht in Deutschland statt?

Der Krimi ist so aufgebaut, dass die Grundgeschichte fast ausschließlich in Deutschland spielt, der Raub des Kunstwerkes  aber in NewYork entdeckt wird.

Hier setzen dann die Ermittlungen ein.


5. EPV: Wissen Sie schon, worum es in dem nächsten Kids-Band gehen wird? Und wann wird er erscheinen?

Worum es geht, wird noch nicht verraten. Ich hoffe, dass wir zum Jahresende einen weiteren Fall für junge Ermittler vorlegen können.

Krimiparty

Noch mehr Spaß mit Krimis zum Mitspielen
Cornelia H.-Müller
Edition Paashaas Verlag
(1. Ausgabe, Mai 2011)
Neuauflage April 2015
ISBN: 978-3-9813928-8-3
13,95 €

Hier können Sie das
Buch direkt online kaufen
.


Entdecken Sie Ihren kriminalistischen Spürsinn!

Mithilfe dieses Buches können Sie zu Hause gemeinsam mit Ihren Familienmitgliedern  und Gästen auf Tätersuche gehen. Sie ermitteln und befragen,  Sie bewerten Tatsachen und Aussagen und Sie finden schließlich heraus, wer der Täter oder die Täterin ist.

Diese Krimis finden Sie in dem Buch:

Irrtum oder Absicht?                                            - Für 5-7 Spieler     
Mord in bester Gesellschaft                                 - Für 6 Spieler     
Muttertag                                                            - Für 8-10 Spieler     
Mann über Bord                                                   - Für 7-10 Spieler     
Feine Verhältnisse!                                             - Für 7-10 Spieler     

Es ist sicher sinnvoll, das Stück passend zur Gästezahl auszusuchen.
Wir haben in jeder Geschichte aber auch so genannte Gastrollen vorgesehen. Wenn es heißt: 6-8 Mitspieler, gibt es 6 größere Rollen und 2 kleinere Gastrollen. Die größeren Rollen müssen, die Gastrollen können besetzt werden.

Außerdem ist es problemlos möglich, die Anzahl der Gäste zu verdoppeln oder verdreifachen, falls es die ganz große Party werden soll. Dann wird einfach an unterschiedlichen Tischen gespielt und hinterher gemeinsam ermittelt.

Cornelia H.-Müller ist die Expertin, wenn es um Mitspielkrimis geht.
Nach dem großen Erfolg Ihres Buches „Mordsspaß mit Krimis zum Mitspielen“ gibt es nun die lange erwartete Fortsetzung. Sie finden 5 weitere, spannende Kriminalfälle für Ihre Krimiparty zu Hause. Neu ist, dass es zu allen Fällen eine Auflösung gibt.

Natürlich ist auch dieses Buch wieder mit dem Internet verlinkt.  Im Bereich Krimiparty können Sie das benötigte Zubehör herunterladen und ausdrucken.

Leseprobe

Krimiparty Sonderausgabe 6 - Inkognito

- ein Hotelkrimi
Cornelia H.-Müller
ISBN:  978-3-945725-12-2
Paperback, 76 Seiten, Format 13,5 x 21,5 cm
7,95 €
Neuerscheinung Februar 2015

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen.

Krimiparty Sonderausgabe 6 - Inkognito
Cornelia H.-Müller präsentiert einen weiteren Fall aus der beliebten Mitspiel-Krimi-Reihe "Krimiparty":

Spitzenkoch Jaques Pampelmues steht vor seinem größten Triumph; nachdem sein Kochbuch „Jaques á la Carte“ seit Wochen auf den Bestsellerlisten steht, plant der Fernsehproduzent Frank Bachhausen jetzt  eine  eigene Kochshow im TV mit ihm. Man sollte annehmen, dies seien wunderbare Nachrichten für Jaques und seine tüchtige Frau Wanda, aber warum zickt Letztere plötzlich so herum? Und warum checkt die Schauspielerin Vanessa Steenhagen unter falschem Namen im Hotel Pampelmues ein?
Eine  Leiche in Zimmer 223, ein Feueralarm und zwei vertauschte Koffer führen zu weiterer Verwirrung in diesem undurchsichtigen Fall.

Ermitteln Sie mit, wenn wir versuchen, die seltsamen Vorgänge im Hotel aufzuklären.

Mithilfe dieses Buches können Sie zu Hause gemeinsam mit Ihren Familienmitgliedern und Gästen auf Tätersuche gehen.
Sie ermitteln und befragen, Sie bewerten Tatsachen und Aussagen und finden schließlich heraus, wer der Täter oder die Täterin ist.

Natürlich ist auch dieses Buch wieder mit dem Internet verlinkt.  Im Bereich Downloads können Sie das benötigte Zubehör herunterladen und ausdrucken.

Mitspieler: 7 bis 11 Personen
Altersempfehlung: 12-99 Jahre

5 Fragen an die Autorin:

1. EPV: Wie entstand die Idee zu der Buchreihe: Krimiparty?
H.-Müller: Dass es eine Buchreihe werden würde, war nicht unbedingt von Anfang an geplant, letztendlich aber die logische Konsequenz. Es entstehen ja regelmäßig neue Mitspielkrimis - und da bot sich eine Reihe, nach dem erfolgreichen Erstbuch, natürlich an.

2. EPV: Inkognito ist ein Hotelkrimi. Haben Sie mal schlechte Erfahrungen mit Hotels gemacht?
H.-Müller:Ich denke, die eine oder andere schlechte Erfahrung hat jeder, der gerne unterwegs ist, schon einmal gemacht. Das Hotel Pampelmues aus meiner Geschichte kommt aber gut weg.

Schließlich ist Wanda Pampelmues eine sehr tüchtige Frau. Aber im Ernst: Das Thema Hotel und Mord ist doch fast ein Klassiker. Diese Thematik aufzugreifen, lag einfach nahe.

3. EPV: Es sind ja Mitspielkrimis. Veranstalten Sie privat auch Spielabende mit der Familie? Wenn ja, was spielen Sie dann so?
H.-Müller:Privat spielen wir natürlich immer wieder meine neuen Krimis, denn sie müssen ja getestet werden. Außerdem sind wir Kartenspiel-Fans. Wenn die große Familie zusammen kommt,denken sich die jungen Leute gerne etwas aus. Monopoli, Montagsmaler usw.; dies gibt immer Spaß für alle.

4. EPV: Warum gerade Krimis? Sind Sie persönlich auch "mörderisch veranlagt"?
H.-Müller: Ich kann es nicht erklären. Krimi fasziniert einfach und ich denke, dies geht vielen Menschen so. 

5. EPV: Es handelt sich ja bei der Serie Krimiparty um einen großen Erfolg. Mehr als 10.000 verkaufte Exemplare bisher! Haben Sie diesen Erfolg erwartet?
H.-Müller: Ich habe es zumindest gehofft. Meine Geschichten sind alle gut durchdacht und haben ein schlüssiges Ende. Man kann also wirklich auf den Täter schließen, wenn man gut ermittelt.

Es ist allerdings gar nicht so einfach, dies merkt man schnell. Wenn man aber einige Krimis gespielt hat, wird man pfiffiger und weiß, auf was man ggf. achten muss. Meine Leser wissen das und haben da sicher inziwschen auch einen gewissen Anspruch.

Leseprobe

Über die Autorin


Weitere Bücher aus dieser Serie:

Krimiparty - 5 neue Fälle für Ihre Ermittlungen zu Hause
Krimiparty SB 1 - Plötzlich und erwartet
Krimiparty SB 2 - Workshop mit Todesfolge
Krimiparty SB 3 - Die Rache
Krimiparty SB 4 - Morgengrauen
Krimiparty SB 5 - Spargelsilvester



Krimiparty Sonderband 5 - Spargelsilvester

Ein ländlicher Krimi nicht nur zur Spargelzeit!
Cornelia H.-Müller
ISBN: 978-3-942614-71-9,
Paperback,
68 Seiten,
Format: 13,5 x 21,5 cm
Preis: 7,95 €

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen.

Cornelia H.-Müller präsentiert einen weiteren Fall aus der beliebten Mitspiel-Krimi-Reihe "Krimiparty":

Harry Petterson, Spargelbauer und Besitzer von Gut Landswede in Schleswig-Holstein, hat großen Grund zur Sorge. Ein hässlicher Erbstreit trübt die Stimmung in der Familie ebenso, wie das außergewöhnliche Geschenk, welches Hetty dem gemeinsamen Sohn Heiko ohne jede Absprache zum 22. Geburtstag gemacht hat.

Und Tochter Syke? Sie treibt sich neuerdings auffällig oft im Heu herum und zickt mit ihrer aus Amerika angereisten Kusine Jaba  um die Wette.
Als das für die Landarbeiter, Freunde und Nachbarn ausgerichtete Spargelfest zum Saisonende für einen der Bewohner des Hofes tödlich endet, beginnt der Alptraum für Harry und die Seinen allerdings erst so richtig!

Ermitteln Sie mit, wenn wir versuchen, etwas Licht in diesen ländlichen Fall zu bringen.

Mithilfe dieses Buches können Sie zu Hause gemeinsam mit Ihren Familienmitgliedern und Gästen auf Tätersuche gehen. Sie ermitteln und befragen, Sie bewerten Tatsachen und Aussagen und finden schließlich heraus, wer der Täter oder die Täterin ist.

Natürlich ist auch dieses Buch wieder mit dem Internet verlinkt.  Im Bereich Downloads können Sie das benötigte Zubehör herunterladen und ausdrucken.

Und als besonderes Highlight gibt es passend zum Krimi noch ein Spargelrezept von Sternekoch Sascha Stemberg!

Mitspieler: 7 bis 10 Personen
Altersempfehlung: 12-99 Jahre

Leseprobe

 

Krimiparty Sonderausgabe 4 - MorgenGRAUEN

Ein Mitspielkrimi aus Bayern

Cornelia H.-Müller
ISBN: 978-3-942614-58-0,
Paperback,
68 Seiten,
Format: 13,5 x 21,5 cm
Preis: 7,95 €
Neuerscheinung November 2013

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen.

Entdecken Sie Ihren kriminalistischen Spürsinn...
Cornelia H.-Müller präsentiert einen weiteren Fall aus der beliebten Mitspiel-Krimi-Reihe "Krimiparty": MorgenGRAUEN

Lokalzeitung Wulfrathhausen:
Der Brauereibesitzer Konrad Weiblinger wurde bei einem Jagdunfall im Wulfrathshausener Forst tödlich verletzt.
Nähere Umstände zu dem tragischen Unglück sind bislang nicht bekannt. Der Unternehmer war weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt und geschätzt.
Besonders tragisch ist, dass Konrad Weiblinger am kommenden Montag die Münchner Immobilienhändlerin
Susanne Schwammberger heiraten wollte...


Ermitteln Sie mit, wenn wir versuchen, etwas Licht in diesen nebulösen Fall zu bringen.

Mithilfe dieses Buches können Sie zu Hause gemeinsam mit Ihren Familienmitgliedern und Gästen auf Tätersuche gehen.
Sie ermitteln und befragen, Sie bewerten Tatsachen und Aussagen und finden schließlich heraus, wer der Täter ist.

Mitspieler: 7 bis 10 Personen
Altersempfehlung: 12-99 Jahre

Es ist sicher sinnvoll, das Stück passend zur Gästezahl auszusuchen.
Wir haben in dieser Geschichte aber auch so genannte Gastrollen vorgesehen. Es gibt 7 größere Rollen und 3 kleinere Gastrollen. Die größeren Rollen müssen, die Gastrollen können besetzt werden.

Außerdem ist es problemlos möglich, die Anzahl der Gäste zu verdoppeln oder verdreifachen, falls es die ganz große Party werden soll. Dann wird einfach an unterschiedlichen Tischen gespielt und hinterher gemeinsam ermittelt.

Cornelia H.-Müller ist die Expertin, wenn es um Mitspielkrimis geht.
Nach dem großen Erfolg Ihrer Bücher Krimiparty, Krimiparty Sonderband 1Krimiparty Sonderband 2 und Krimiparty Sonderband 3 gibt es nun eine weitere Fortsetzung. 

Auch diesmal gibt es eine ausführliche Story und eine logische Auflösung zum Vorlesen.

 

Download-Bereich für das Zubehör:
Natürlich ist auch dieses Buch wieder mit dem Internet verlinkt.  Im Bereich Krimiparty können Sie das benötigte Zubehör herunterladen und ausdrucken.

Heißkalt

Mörderische Kurzgeschichten
Hrsg: Manuela Klumpjan
Edition Paashaas Verlag
ISBN: 978-3-942614-47-4
Neuerscheinung Juni 2013
13,90 €
208 Seiten,
Format: 15,5 cm x 22,0 cm,
Paperback, Klebebindung

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen oder hier als Kindle-Ebook für 5,98 € downloaden.

 37 bekannte Autoren und Newcomer präsentieren mörderische Kurzgeschichten zum Thema "Heißkalt".

Entstanden ist eine Sammlung von spannenden Kriminal-Geschichten, die alle eins gemeinsam haben: In dem Text muss mindestens einmal der Begriff: "Heißkalt" erscheinen! So lautete die Vorgabe. Begeben Sie sich in diverse tödliche Abenteuer: Ob Giftmord oder Verbrennung, Leidenschaft oder Gier, Terror oder die persönliche Rache... Diese Geschichten werden Sie heißkalt erwischen!

 

Die Autoren:

Lorenz-Peter Andresen, Marion Brüning, Petra Gockeln, Jana Grolms, Daniela Herbst,Kristina Herzog, Simon Käßheimer, Undine Klipstein, Manuela Klumpjan, Volker Kosznitzki, Gabriele Kühner, Olaf Lahayne, Gabriela Lavin, Birgit Luff, Lorenzina Malvine, Daniela Möller, Jacqueline Montemurri, Anita Mosebach, Anna Neocleous, Sandra Niermeyer, Iris Other, Beatrix Petrikowski, Astrid Plötner, Eveline Rabczynski, Anne Reinery, Gisela Schäfer, Alexandra Scherer, Peter J. Scholz, Birgit Schuler, Dagmar Seidel-Raschke, Christina Stöger, Marlies Strübbe-Tewes, Nikola Teich, Jens Walter, Jutta Wölk, Björn Wulkop, Simon Zimmermann

Inhaltsübersicht Heißkalt

 

Das dreizehnte Opfer

5

Der Himmel schreit

10

Love on the rocks

16

Ein schwerer Schlag

19

Von Minuten zu Sekunden

27

Dunkle Wege

35

Das Haus von Grap Crocket

39

Vollendung

49

Erfrischungstee

55

Tödliches Casting

58

Netzliebschaft

61

Der Erlkönig

65

Schmetterlingsküsse

73

Tödliches Golfspiel

77

Heiße Gruft

84

Mörderischer Tango

88

Alles nur im Kopf

94

Der Studienfreund

99

Bis dass der Tod euch scheidet

106

Cuxi

113

Corpus Delicious

121

Carla – entführt?

125

Kalt erwischt

129

Mutter

134

Hunde und Katzen

137

Herzversagen

143

Jagd und Beute

145

Winterserenade

149

Creation Diabolus

157

Ausgeknockt

161

Marzipan mit Schokolade

164

Marie allein zu Haus

171

Eiland-Perspektiven

173

00:15 Uhr

180

Das perfekte Opfer

188

Weiber, Blut und Hundehaare

195

Der Geist

199

Autorenportraits

203

 

 

Covermotiv:  578752_original_R_K_B_by_Gerd Altmann_pixelio.de

Covergestaltung: Manuela Klumpjan

Krimiparty - Sonderausgabe 3 - Die Rache

Cornelia H.-Müller
ISBN: 978-3-942614-41-2
72 Seiten, Paperback,
Format 13,5 x 21,5 cm
Preis: 7,95 €
Neuerscheinung März 2013


Krimiparty - Sonderausgabe 3 - Die Rache
Cornelia H.-Müller präsentiert einen weiteren Fall aus der beliebten Mitspiel-Krimi-Reihe "Krimiparty":

Die Rache ist süß... und manchmal zartbitter!
A Thriller - für Ladies only.


8 Frauen treffen sich an einem Wochenende im November in dem einsam gelegenen Landhaus der schwerreichen Camilla von Strelitz. Dort, in den Highlands nahe Iverness, sorgen ein Stromausfall, ein durchgebrannter Gaul und ein Todesfall für reichlich Abwechslung.Ermitteln Sie mit, wenn wir versuchen, etwas Licht in diesen nebulösen Fall zu bringen.

Mithilfe dieses Buches können Sie zu Hause gemeinsam mit Ihren Familienmitgliedern und Gästen auf Tätersuche gehen.Sie ermitteln und befragen, Sie bewerten Tatsachen und Aussagen und finden schließlich heraus, wer der Täter oder die Täterin ist.

Mitspieler: 7 bis 10 Personen
Altersempfehlung: 12-99 Jahre

Es ist sicher sinnvoll, das Stück passend zur Gästezahl auszusuchen.
Wir haben in dieser Geschichte aber auch so genannte Gastrollen vorgesehen. Es gibt 7 größere Rollen und 3 kleinere Gastrollen. Die größeren Rollen müssen, die Gastrollen können besetzt werden.

Außerdem ist es problemlos möglich, die Anzahl der Gäste zu verdoppeln oder verdreifachen, falls es die ganz große Party werden soll. Dann wird einfach an unterschiedlichen Tischen gespielt und hinterher gemeinsam ermittelt.

Cornelia H.-Müller ist die Expertin, wenn es um Mitspielkrimis geht.
Nach dem großen Erfolg Ihres Buches Krimiparty ,dem Krimiparty Sonderband 1 und dem Krimiparty Sonderband 2 gibt es nun eine weitere Fortsetzung.  Auch diesmal gibt es eine ausführliche Story und eine logische Auflösung zum Vorlesen.

Download-Bereich für das Zubehör:
Natürlich ist auch dieses Buch wieder mit dem Internet verlinkt.  Im Bereich Krimiparty können Sie das benötigte Zubehör herunterladen und ausdrucken.

Krimiparty - Sonderausgabe 2 - Workshop mit Todesfolge

Cornelia H.-Müller
Ein Krimi aus dem Allgäu.
Paperback, 72 Seiten,
Format 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-942614-39-9
Edition Paashaas Verlag
Preis: 7,95 €
Neuerscheinung Januar 2013

Entdecken Sie Ihren kriminalistischen Spürsinn...

Cornelia H.-Müller präsentiert einen weiteren Fall aus der beliebten Mitspiel-Krimi-Reihe "Krimiparty":
Toni Burger führt gemeinsam mit seiner Frau Zenzia einen einsam gelegenen Sennerhof inmitten des wunderschönen
Allgäus. An einem Wochenende trifft sich dort oben auf 1800 m eine recht gemischte Reisegruppe, um mit einem Fasten- und Meditationsprogramm dem Alltag, zumindest für kurze Zeit, zu entfliehen.
Ganz so friedlich wie die Wollschweine, die der Toni züchtet, ist die Gegend allerdings nicht, denn schon am zweiten Tag gibt es einen Toten zu beklagen.
Warum dieser sterben musste, was ein Wollschwein-Workshop unter Männern damit zu tun hat und warum ein Sylter Strandkorb auf einem Sennerhof im Allgäu steht… dies herauszufinden, wird Ihre Aufgabe sein.

Mithilfe dieses Buches können Sie zu Hause gemeinsam mit Ihren Familienmitgliedern und Gästen auf Tätersuche gehen.
Sie ermitteln und befragen, Sie bewerten Tatsachen und Aussagen und finden schließlich heraus, wer der Täter oder die Täterin ist.

Mitspieler: 7 bis 10 Personen
Altersempfehlung: 12-99 Jahre

Es ist sicher sinnvoll, das Stück passend zur Gästezahl auszusuchen.
Wir haben in dieser Geschichte aber auch so genannte Gastrollen vorgesehen. Es gibt 7 größere Rollen und 3 kleinere Gastrollen. Die größeren Rollen müssen, die Gastrollen können besetzt werden.

Außerdem ist es problemlos möglich, die Anzahl der Gäste zu verdoppeln oder verdreifachen, falls es die ganz große Party werden soll. Dann wird einfach an unterschiedlichen Tischen gespielt und hinterher gemeinsam ermittelt.

Cornelia H.-Müller ist die Expertin, wenn es um Mitspielkrimis geht.
Nach dem großen Erfolg Ihres Buches Krimiparty  und dem Krimiparty Sonderband 1 gibt es nun eine weitere Fortsetzung.  Auch diesmal gibt es eine ausführliche Story und eine logische Auflösung zum Vorlesen.

Download-Bereich für das Zubehör:
Natürlich ist auch dieses Buch wieder mit dem Internet verlinkt.  Im Bereich Krimiparty können Sie das benötigte Zubehör herunterladen und ausdrucken.

Krimiparty Plötzlich und erwartet

Krimiparty Sonderausgabe 1:
Plötzlich und erwartet

Ein Fall mit Kommissarin Henriette Kragenberg

Cornelia H.-Müller
Edition Paashaas Verlag
1. Ausgabe, September 2012
ISBN: 978-3-942614-25-2
Paperback, 72 Seiten
Preis: 7,95 €

Entdecken Sie Ihren kriminalistischen Spürsinn...
Cornelia H.-Müller präsentiert einen weiteren Fall aus der beliebten Mitspiel-Krimi-Reihe Krimiparty:

Karl-Friedrich von Staffelberg, ein wohlhabender Gewürzfabrikant, lädt seine Familie und einige Freunde zu einem feierlichen Weihnachtsessenein. Zum ersten Mal ist in diesem Jahr auch Karl-Friedrichs frischangetraute dritte Ehefrau, die junge und schöne Jaqueline, dabei.
Dies wäre kaum erwähnenswert, stünden nicht auch die beiden Ex-Ehefrauen des Fabrikanten, Irene und Monika, auf der Gästeliste. Zualledem sieht sich der Gastgeber am Weihnachtsabend mit wirklich ärgerlichen Indiskretionen konfrontiert!
Dennoch endet das Fest ganz harmonisch, doch am nächsten Morgen gibt es einen Toten in der Villa zu beklagen...

Helfen Sie mit, diesen mysteriösen Todesfall aufzuklären!
Mithilfe dieses Buches können Sie zu Hause gemeinsam mit Ihren Familienmitgliedern und Gästen auf Tätersuche gehen. Sie ermitteln und befragen, Sie bewerten Tatsachen und Aussagen und finden schließlich heraus, wer der Täter oder die Täterin ist.

Mitspieler: 7 bis 10 Personen,
Altersempfehlung: 12 bis 99 Jahre

Es ist sicher sinnvoll, das Stück passend zur Gästezahl auszusuchen.
Wir haben in dieser Geschichte aber auch so genannte Gastrollen vorgesehen. Es gibt 7 größere Rollen und 3 kleinere Gastrollen. Die größeren Rollen müssen, die Gastrollen können besetzt werden.

Außerdem ist es problemlos möglich, die Anzahl der Gäste zu verdoppeln oder verdreifachen, falls es die ganz große Party werden soll. Dann wird einfach an unterschiedlichen Tischen gespielt und hinterher gemeinsam ermittelt.

Cornelia H.-Müller ist die Expertin, wenn es um Mitspielkrimis geht.
Nach dem großen Erfolg Ihres Buches Krimiparty gibt es nun die lange erwartete Fortsetzung.  Auch diesmal gibt es eine ausführliche Story und eine logische Auflösung zum Vorlesen.

Download-Bereich für das Zubehör:
Natürlich ist auch dieses Buch wieder mit dem Internet verlinkt.  Im Bereich Krimiparty können Sie das benötigte Zubehör herunterladen und ausdrucken.

Krimiparty

Noch mehr Spaß mit Krimis zum Mitspielen
Cornelia H.-Müller
Edition Paashaas Verlag
(1. Ausgabe, Mai 2011)
Neuauflage April 2015
ISBN: 978-3-9813928-8-3
13,95 €

Hier können Sie das
Buch direkt online kaufen
.


Entdecken Sie Ihren kriminalistischen Spürsinn!

Mithilfe dieses Buches können Sie zu Hause gemeinsam mit Ihren Familienmitgliedern  und Gästen auf Tätersuche gehen. Sie ermitteln und befragen,  Sie bewerten Tatsachen und Aussagen und Sie finden schließlich heraus, wer der Täter oder die Täterin ist.

Diese Krimis finden Sie in dem Buch:

Irrtum oder Absicht?                                            - Für 5-7 Spieler     
Mord in bester Gesellschaft                                 - Für 6 Spieler     
Muttertag                                                            - Für 8-10 Spieler     
Mann über Bord                                                   - Für 7-10 Spieler     
Feine Verhältnisse!                                             - Für 7-10 Spieler     

Es ist sicher sinnvoll, das Stück passend zur Gästezahl auszusuchen.
Wir haben in jeder Geschichte aber auch so genannte Gastrollen vorgesehen. Wenn es heißt: 6-8 Mitspieler, gibt es 6 größere Rollen und 2 kleinere Gastrollen. Die größeren Rollen müssen, die Gastrollen können besetzt werden.

Außerdem ist es problemlos möglich, die Anzahl der Gäste zu verdoppeln oder verdreifachen, falls es die ganz große Party werden soll. Dann wird einfach an unterschiedlichen Tischen gespielt und hinterher gemeinsam ermittelt.

Cornelia H.-Müller ist die Expertin, wenn es um Mitspielkrimis geht.
Nach dem großen Erfolg Ihres Buches „Mordsspaß mit Krimis zum Mitspielen“ gibt es nun die lange erwartete Fortsetzung. Sie finden 5 weitere, spannende Kriminalfälle für Ihre Krimiparty zu Hause. Neu ist, dass es zu allen Fällen eine Auflösung gibt.

Natürlich ist auch dieses Buch wieder mit dem Internet verlinkt.  Im Bereich Krimiparty können Sie das benötigte Zubehör herunterladen und ausdrucken.

Leseprobe

Schwarze Seelen

Mordsmäßige Geschichten

Petra Gockeln
Edition Paashaas Verlag (EPV)
ISBN 978-3-9813928-6-9,
Paperback, 152 Seiten
€ 11,90
2. Auflage, August 2014

Hier können Sie das
Buch direkt online kaufen

oder hier das Ebook als Kindle-Version zum Download für 6,00 €

"...und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr jähes Ende..."

Petra Gockeln nimmt Sie mit auf einen Streifzug in die Abgründe der menschlichen Seele. Partnerschaften werden plötzlich einseitig aufgekündigt - und zwar ziemlich endgültig.
Freundschaften sind von einer auf die andere Sekunde zu Ende. Die Protagonisten trinken viel und reden wenig. Und eines haben alle Geschichten gemeinsam - am Anfang ist jemand sauer und am Ende ist jemand tot.
Doch bis es soweit ist, hat der Leser ausgiebig Gelegenheit, den kreativen Mördern über die Schulter zu schauen und schmunzelnd die ungewöhnlichen Mordmethoden zu genießen.

Leseprobe

Die Flucht des Physikers

Ein Segelabenteuer

Horst Stütze
Edition Paashaas Verlag (EPV)
ISBN 978-3-9813928-4-5,
Paperback, 184 Seiten
1. Auflage (4. November 2010)
€ 12,99

Hier können Sie das
Buch direkt online kaufen

oder hier das Ebook als Kindle-Version zum Download für 6,10 €


Henning ist leidenschaftlicher Segler und überzeugter Physiker.
Sein ganzes Leben richtet sich nach den Regeln der Physik - verständlich, erklärlich und widerspruchsfrei. Ein gesundes Maß an Chaos und eine gehörige Portion Glück begleiten ihn stets auf seinen Segeltörns.

Doch gelingt es ihm auch, so seinen Todfeind zu besiegen?

Auf der Flucht vor dem Mann mit dem zur Hälfte verbrannten Gesicht gerät er von einem Segler-Abenteuer ins nächste und findet auf seiner Reise um die Welt genügend Möglichkeiten, die Gesetze der Physik zu hinterfragen.

Ein spannendes Segelabenteuer mit packenden Krimi-Elementen und einem humorvollen Ausflug in die Gedankenwelt eines Physikers.

Leseprobe