Meer der Träume

Romantischer Spannungsroman
Christina Stöger

ISBN: 978-3-96174-005-5,
Paperback, 324 Seiten, Format 13,5 x 21,5 cm,
VK: 12,90 €
Juni 2017

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Ebook.

Meer der Träume - ein romatischer Spannungsroman
… und schlagartig ist sie wach. Ihr Herz rast und ihre aufgerissenen Augen starren in die Dunkelheit des Zimmers.
»Ist da jemand?«, fragt Fee leise und versucht das Zittern ihrer Stimme zu unterdrücken. Doch niemand antwortet.

Fee führt ein scheinbar perfektes Leben. Bis zu dem Tag, an dem ihre unglaublichen Träume beginnen. Kann sie mit deren Hilfe den Mord an ihren Eltern aufklären? Wer ist der rätselhafte Fremde? Entschlossen, diesem Geheimnis auf den Grund zu gehen, reist sie mit ihrer Familie in den Norden. Realität und Fiktion verschmelzen, werden eins und reißen Fee mit sich in eine Welt zwischen Traum und Wirklichkeit.

Leseprobe
Über die Autorin

5 Fragen an Frau Stöger:

1. EPV: Ein romantischer Spannungsroman - was kann man sich darunter vorstellen?

Ein Buch, das voller Romantik und Spannung ist. :) Nein, ernsthaft … Ich wollte ein Buch schreiben, das anders ist. Natürlich darf dabei die Liebe nicht zu kurz kommen, aber auch spannend sollte es sein. Ich hoffe, ich habe die perfekte Mischung getroffen. Lachen, lieben, hoffen, weinen und … einfach mitten in dem Buch dabei sein, wenn Fee mit Hilfe ihrer Träume versucht den Mord an ihren Eltern aufzuklären.

2. EPV: Glauben Sie selbst an die Macht der Träume?

Ja, absolut. Träume sind für mich mehr, als ein Spiegelbild des Unterbewusstseins. Ich glaube, dass die Seele auf Wanderschaft geht, wenn man träumt. Ich erlebe viele Dinge in meinen eigenen Träumen, die mit der Realität nicht viel gemeinsam haben. Daher kam auch die Inspiration zu diesem Buch.

3. EPV: Was bedeutet Ihnen persönlich das Meer?

Das Meer ist für mich Heimat. Ich bin am Meer (in Hamburg) geboren und fühle mich dort zuhause - obwohl ich im Süden lebe. Meer ist für mich Freiheit, glücklich sein und einfach mal die Sorgen des Alltags vergessen. Am Meer ist vieles leichter.

4. EPV: Es geht ja auch um Liebe. Hand auf Herz: Welche Bedeutung hat die 1. große Liebe für Sie?

Lächelt. Meinen ersten Freund hatte ich vor über zwanzig Jahren - schon so lange her. Natürlich hat auch diese mich geprägt, denn sonst wäre ich heute vielleicht ganz anders. Aber sie ist Vergangenheit. Was zählt ist die Gegenwart und die erlebe ich mit meinem Mann, meiner großen Liebe.

5. EPV: Christina Stöger in 3 Worten: Wie beschreiben Sie sich selbst?

Lichtvoll, nett, kommunikativ

Das Inserat

Raymonde Graber

Originalausgabe März 2017
Cover-Motiv:
Susanne Praunegger 
Cover designed by Michael Frädrich
© Copyright Edition Paashaas Verlag
www.verlag-epv.de

Format 13,5 x 21 cm, Paperback, 168 Seiten
VK: 8,90 €

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Ebook.

Eine Schweizer Lovestory:
Die junge Witwe Inge traut sich, eine Chiffre-Anzeige in einer Schweizer Zeitung aufzugeben. Daraufhin wird sie mit Briefen von einsamen Männern überflutet. Mit einigen wenigen trifft sie sich sogar - sehr zur Besorgnis ihrer Nachbarin. Denn nicht alle Männer suchen die große Liebe!
Dennoch scheint Inge ihr Leben in den Griff zu bekommen. Oder ist romantische Liebe doch nur eine Utopie? Plötzlich geschehen merkwürdige Dinge im Umfeld der jungen Frau. Ist sie in Gefahr? Ein spannend-romantisches Abenteuer beginnt.

Sehr spannend, was so ein INSERAT mit sich bringt. Aber lesen Sie selbst, es beruht auf einer wahren Begebenheit. Die kriminellen Taten sind Fiktion, faktisch aber durchaus denkbar.    

Über die Autorin
Leseprobe

Lass 13 gerade sein

Tina Becker
Originalausgabe März 2017
Covermotive: Pixabay
Covergestaltung: Michael Frädrich
Lektorat: Harry Michael Liedtke, Floodland Agency
ISBN: 978-3-96174-004-8
Format 14,8 x 21 cm, Paperback, 388 Seiten
VK: 14,90 €

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen.

Ein fröhlich-frecher Frauenroman:

Drei Stadtfrauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten – Zwillinge, ein Hund und ein Goldfisch. Dies allein ist schon ein ganz famoser Haufen.
Wenn jetzt noch der skurrile Geist einer alten Dame dazugemischt wird und dadurch eine vererbte Pension auf dem Lande darauf wartet, endlich eröffnet zu werden, beginnt die ganze Geschichte langsam interessant zu werden.
Packen wir noch eine kleine Prise Liebe hinzu und eine Devise: Wer nichts wagt, gewinnt nichts.
Doch wer 13 nicht auch irgendwann mal gerade sein lässt, erlebt eben keine Abenteuer …

Zum Inhalt:

Der Tod sollte eigentlich endgültig sein – doch nicht bei Tante Luise!
Die Besitzerin einer wunderschönen alten Villa, gelegen an einem See vor den Toren Münchens, war mit ihrem Tod so gar nicht einverstanden, da ihr Lebenswerk noch nicht ganz vollendet war.
Ihre geliebte Villa Sonnenschein wurde noch von ihr persönlich zur Pension umgebaut, jedoch kam es nie zur Eröffnung, da ihr eine unangenehme Situation dazwischen kam: Sie verstarb einfach. Doch das vermochte sie ganz und gar nicht zu akzeptieren! Ihre Seele fand einfach keine Ruhe. Schließlich blieb ihr nichts anderes übrig, als ihrer Großnichte Lucy Senders alles zu vererben. Dabei kannten sich die beiden Frauen gar nicht! Lucy, eine verrückte Stadtpflanze, lebte alleine mit ihrem Hund Räuber in München in einer kleinen Dachgeschosswohnung und betrieb einen schlecht laufenden Esoterikladen. Mit Geld wirklich gut umzugehen, hatte sie nie gelernt. Ihr Konto war fast immer in den roten Zahlen und zu ihrem Leben gehörten ein dauernd leerer Kühlschrank und ein schrottreifes Auto. Zum Glück gab es in Lucys Leben ihre beste Freundin Katharina Roßbach. Kati, eine gelernte Köchin und Mutter von achtjährigen Zwillingen, arbeitete seit dem Tod ihres Mannes als Kellnerin in einem Café unterhalb Lucys Wohnung. Durch ihre liebevolle Unterstützung der besten, aber chaotischen Freundin lief sie ständig Gefahr, ihren Job zu verlieren.
Mit einem Brief, den Lucy zufällig im Kühlschrank fand, änderte sich Lucys Leben schlagartig. Das Schreiben betraf den Nachlass von Großtante Luise. In einer Kanzlei lernte die flippige Traumtänzerin wenig später die Anwältin Verena kennen, die von ihrem Chef die Aufgabe erhielt, Lucy mit allen erlaubten und unerlaubten Mitteln davon zu überzeugen, die Erbschaft nicht anzutreten. Doch bei der Juristin regte sich das Gewissen. Angesteckt von Lucys Lebensfreude, sorgte die etwas steife Goldfischbesitzerin für Gerechtigkeit, riskierte aber dafür ihren Arbeitsplatz.
Lucy trat ihr Erbe an. Unglückliche Lebensumständen brauchen neue Ideen, um überdauern zu können, und so beschlossen die drei völlig unterschiedlichen Stadtpflanzen, gemeinsam ihr Leben in geordnete Bahnen zu bringen. Ein gewagter Neuanfang auf dem Lande. Die kontrastreichen Frauen, die sich noch gar nicht so lange kannten, wagten den Sprung in die Selbstständigkeit, nutzten ihre unterschiedlich starken Seiten und eröffneten schließlich die Pension „Villa Sonnenschein“. Wenn sie jedoch auch nur die leiseste Ahnung davon gehabt hätten, welche Schattenseiten das Dasein als Großgrundbesitzerinnen mit sich bringt, hätten sie dieses Projekt niemals angenommen! Tante Luises Widersacher legen den Freundinnen viele Steine in den Weg. Sie versuchten ständig, ihnen das Haus wegzunehmen und ihre Freundschaft zu zerstören. Fest davon überzeugt, das Trio mit bösartigen Machenschaften aus der Villa vertreiben zu können, schreckten sie vor keiner Schandtat zurück. Aber die Freundinnen ließen sich nicht so schnell ins Bockshorn jagen und zeigten ihre Kämpfernaturen. Hilfreich sind dabei neu geknüpfte Freundschaften, zudem wurden sie unterstützt vom guten Geist des Hauses, Tante Luise! Auch die Liebe blieb nicht auf der Strecke, obwohl emotionale Gefühle und guter Sex manches erneut auf den Kopf stellten ...

Lass 13 gerade sein – von Tina Becker!

Über die Autorin
Leseprobe

5 Fragen an Frau Becker:

Frage 1: Um was geht es in Ihrem neuen Buch?

In meinem Buch dreht es sich um „1“ Schicksal „3“ moderner Frauen von heute, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Entschlossen wagen sie gemeinsam ein riskantes Projekt. Ihren Mut, sich spontan eine neue Existenz aufzubauen und dessen Glauben an sich selbst, gemeinsam Berge zu versetzen, unterstreicht eine besonders intensive Frauenpower. Nur so lassen sich unvorhersehbare Herausforderungen tollkühn bewältigen. Eine Prise Magie, Freundschaft und Liebe werden hierbei natürlich auch nicht fehlen. Also hiermit präsentiere ich ein Gesamtpaket, was „frau“ heutzutage brauchen könnte, um wirklich glücklich zu werden. So einfach ist das.

Frage 2: Leben Sie selbst nach dem Motto auch mal 13 gerade sein zu lassen?

Dieses Motto wurde mir wahrscheinlich schon in die Wiege gelegt. Meine vollkommene Totalität besteht aus dieser Metapher, was mir immer schon aufregende Abenteuer einbrachte. Dank wahrer Freunde und immer hinter mir stehender Familie, kann ich jedoch behaupten, ein wirkliches Glückskind im Abenteuerland „Leben“ zu sein.

Frage 3: Wie wichtig sind Ihnen feste Regeln in Ihrem Leben?

Ohne feste Regeln funktioniert dieses Leben überhaupt nicht. Jedoch sollten Respekt, Achtung und gesundes Menschenvertrauen die wichtigsten Grundregeln für uns alle sein, um friedlich miteinander leben zu können. Ebenso wertvoll finde ich es, andere Entscheidungen zu tolerieren, damit jeder von uns die faire Chance erhält, sich selbst zu entfalten.

Frage 4: Was war das Verrückteste, was Sie je gemacht haben?

Lach! Womit soll ich anfangen? Meinen Sie, meine spontane Tour, mit 21 Jahren vom Pferderücken aus für eine Kolumne durch Deutschland zu reiten? Oder mich von Vera Int-Veen zur Moderatorin ausbilden zu lassen, um mich dann doch zu entscheiden, Mama von Zwillingen zu werden und diese alleine groß zu ziehen? Oder mit meiner jetzt 22-jährigen Tochter als Hexen zum Blocksberg zu fahren, um dort mit ihr und unseren drei Hunden in einem Twingo zu übernachten? Oder aber meiner ganz großen Liebe begegnet zu sein?  Mein ganzes Leben ist und bleibt einfach ein verrücktes Abenteuer!

Frage 5: Wie sieht Ihre Jahresplanung 2017 aus?

Gesund zu bleiben. Freunde und Familie weiterhin zu achten. Offen für neue Projekte und Ziele zu sein, die mir der Wind zuflüsterte. Kreative Ideen zu verwirklichen - seien sie auch noch so kühn. Mich selbst nicht zu verlieren, dieses Jahr sehr erfolgreich zu werden und 13 weiterhin gerade sein lassen zu können.

Shining Eyes 2

Auf  dem Weg zur wahren Liebe …
Sylvia Hörst

Paperback, 264 Seiten,
Format: 14,8 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-945725-59-7
12,50 €
Mai 2016

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Ebook.

Auf  dem Weg zur wahren Liebe …


Fast sieben Jahre sind seit der Trennung von Anna und Aleksi vergangen. Nach außen führen sie wieder ihr altes Leben, aber haben sie wirklich vergessen, was einmal zwischen ihnen war?

Als Anna die Hochzeit für ihre Nichte Annika ausrichtet, brechen die alten Gefühle wieder auf! Denn als sie den Bräutigam sieht, bleibt ihr das Herz stehen …

Es handelt sich um die Fortsetzung des Romans Shining Eyes, doch dieser Roman ist eigenständig und kann auch einzeln gelesen werden, ohne, dass der 1. Teil bekannt ist. Doch wer diesen kennt, wird gespannt sein, wie das Abenteuer zwischen der ehemals gehbehinderten Hotelbesitzerin und dem finnischen Rockstar weitergeht.

Leseprobe
Über die Autorin

5 Fragen an Sylvia Hörst:

1. EPV: Shining Eyes 2 - kann man das Buch auch lesen, ohne den ersten Band zu kennen?
Ja, das kann man. Allerdings wäre es schade. Denn dem Leser entgehen dann nicht nur ein paar wichtige Informationen, sondern einige Situationen im zweiten Teil bauen auf Geschehnisse im ersten Teil auf. Dadurch erklären sich manche Dinge von allein.

2. EPV: Geht es auch diesmal wieder um Liebe mit Behinderung?
Nein, die frühere Behinderung von Anna spielt im zweiten Teil keine Rolle mehr. Dafür gibt es jetzt andere Herausforderungen, die zu meistern sind.
Es wird also nicht leichter für die beiden.

3. EPV: Wird es weitere Fortsetzungen geben oder ist dieses Buchprojekt nun abgeschlossen?
Es gibt ein paar Ansatzpunkte, an die man anknüpfen könnte. Spielraum für eine weitere Fortsetzung gibt es durchaus. Aber ich denke, die Geschichte endet an einem Punkt, wo sich jeder Leser selbst Gedanken machen kann, wie es weitergehen könnte.

4. EPV: Wie wichtig sind Ihnen Ebooks?

E-books sind heute nicht mehr wegzudenken. Sie sind praktisch für unterwegs und auf Reisen. Aber ein Buch ist für mich immer noch etwas Besonderes. Man kann es anfassen, man kann es riechen. Man sieht auf einen Blick, wie viele Seiten man schon gelesen hat, und wie viele Seiten noch vor einem liegen. Wenn mir ein Buch gefällt, und das Ende näherrückt, dann lese ich automatisch langsamer, um den Genuss noch ein bisschen länger herauszuzögern.

5. EPV: Sylvia Hörst als Mensch - wie beschreiben Sie sich selbst?
Ich sehe mich selbst als eine Frau, die Herausforderungen annimmt und darum kämpft, sie zu meistern. Ich versuche immer, in allem das Positive zu finden und suche darin Halt für schwierige Situationen. Ich denke, ich kann zuhören und einschätzen, wie es meinem Gegenüber geht. Ich lache gern, ich esse gern und manchmal lasse ich einfach nur die Seele baumeln.

Fürchte dich vor mir, mein Engel

Tara Becker
Erotikroman

Paperback, Format 14,8 x 21 cm, 260 Seiten
ISBN: 978-3-945725-53-5
€ 11,95
März 2016
Edition Paashaas Verlag

Hier können Sie das Buch direkt online bestellen und hier das Ebook.

Erotikroman um eine Frau, die sich endlich traut, ihren Wünschen und Gefühlen nachzugeben:
Tina hat es satt! Ihr Leben als kreuzbrave Ehefrau muss aufhören. Und so stürzt sich die schüchterne Schöne trotz anfänglicher Bedenken in ein gewagtes, von Unterwerfung und Dominanz geprägtes Erotikabenteuer.
Die aufregende Entwicklungsgeschichte einer Frau, die sich aus ihrem tristen Liebesleben befreit und die Turbulenzen einer Sub-/Dom-Beziehung zu schätzen lernt. Mit viel Sinnlichkeit und Humor geschrieben, zeigt dieser lustvolle Roman die Aussichtslosigkeit traditioneller Rollenverteilungen gegen die weibliche Psyche auf.

geeignet ab 18 Jahren, enthält provokante Liebesszenen.

Über die Autorin

Leseprobe

5 Fragen an Tara Becker:

1. EPV: Ihr erster eigener Roman - wie fühlt es sich an, ein eigenes Buch in den Händen zu halten?

Die eigenen Zeilen in gedruckter Version in den Händen zu halten ist wie ein Rausch! Ich spüre deutlich die Flügel, die mir wachsen.

2. EPV: Ein Erotik-Roman ist eine mutige Sache. Wie kam es zu der Entstehung des Buches?

Nachdem ich Shades of Grey gelesen hatte, nahm ich die Herausforderung an und dachte, jetzt schwing ich mal die eigene Feder und gebe darauf eine interessante, deutsche Antwort

3. EPV: Leben Sie selbst auch Ihre Erotik so frei aus, wie es die Romanheldin macht?
Ganz so mutig lebe ich meine eigene Sexualität dann doch nicht aus. Außerdem fehlt mir dazu ein Partner, der genauso abenteuerlustig ist, wie ich selbst - Männer halt. Lach!

4. EPV: Tara Becker privat - wie sehen Sie sich selbst?

Frei, wild und lebensbejahend, eben wie eine moderne Frau von heute.

5. EPV: Sind weitere Buchprojekte aus Ihrer Feder geplant? Wenn ja, welche?

Natürlich liegt meinem Lektor schon wieder ein freches Manuskript vor. Dabei handelt es sich allerdings um einen Frauenroman, indem raffinierte, weibliche Teamarbeit gefragt ist. Es wird kein Erotikroman, aber meine drei unterschiedlichen Romanheldinnen trotzen allen Problemen und rocken das Leben. In einigen Szenen lassen sie sich natürlich tief fallen und genießen wundervollen Sex. Im Leben muss man halt 13 auch mal gerade sein lassen …

Shining Eyes

Sylvia Hörst
Die Geschichte einer großen Liebe

ISBN: 9783945725276
12,90 €
296 Seiten,
Format 14,8 x 22,0 cm,
Paperback
Neuerscheinung Juli 2015

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Ebook.

Das Polarlicht! Magisch! Geheimnisvoll! Anziehend und rätselhaft!
Genau wie Annas Augen!
In Thailand bereitet sich Aleksi auf seine neue Tour vor. Hier trifft er auf Anna.
Ein Blick in ihre Augen genügt, und er ist sich sicher: Das ist sie! Die Frau, auf die der wilde Rockstar aus dem hohen Norden Europas gewartet hat. Mit ihr will er durchs Leben gehen!

Doch da gibt es etwas, das sie nicht gehen lässt ...

Es beginnt eine packende Liebesgeschichte zwischen einer Hotelbesitzerin und einem Rockstar. Dass sie nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt und mit Männern bisher eher schlechte Erfahrungen sammeln durfte und er vom Leben bisher ausschließlich verwöhnt wurde, sorgt für zusätzliche Spannung und einen rasanten Verlauf der Geschichte.

Eine ungewöhnliche Lovestory mit vielen Wendungen und Missverständnissen beginnt.


Über die Autorin

Leseprobe


5 Fragen an die Autorin Sylvia Hörst

1. EPV: Es handelt sich bei Shining eyes um Ihren Debütroman. Was hat Sie veranlasst, überhaupt mit dem Schreiben zu beginnen?

      Alles begann mit den typischen Gute-Nacht-Geschichten, die ich mir  für unsere Tochter ausgedacht habe. Der Reiz an eigenen Geschichten liegt darin, sich immer etwas Neues auszudenken und den Verlauf der Geschichte beeinflussen zu können! Ein kluger Mann hat mal gesagt: Am Schreibtisch kann man alles! Von Morden bis Lieben! Und da hat er sowas von recht!
 
2. EPV: Warum haben Sie für ein deutsches Buch einen englischen Titel gewählt?

       Weil "glänzende Augen" sich einfach nicht so prickelnd anhört! Im Englischen klingt der Titel einfach besser!

3. EPV: Liebe im Rollstuhl ist ja kein übliches Thema. Waren Sie selbst einmal in einer ähnlichen Situation? Oder warum haben Sie sonst genau dieses Thema gewählt?


       Zählt ein Gipsbein dazu? Nein, es hat mich einfach gereizt, zwei völlig unterschiedliche Charaktere aufeinandertreffen zu lassen und zu sehen, was sich daraus entwickelt! Der eine führt ein vollkommen freies, ungebremstes Leben, der andere muss sich jedes Stück Selbständigkeit schwer erkämpfen!

4. EPV: Welchen Bezug haben Sie selbst zu Rockstars?

        Ich mag Rockmusik, ich gehe gern zu Konzerten und ich beneide ehrlich gesagt die Jungs auf der Bühne, die sich durch ihre Musik ausdrücken! Das Gleiche versuche ich mit Worten!

5. EPV:  Wird es eine Fortsetzung geben? Schreiben Sie weiter?

        Ja, die wird es definitiv geben! Denn die Geschichte zwischen Anna und Aleksi ist noch lange nicht zu Ende erzählt!

John

Roman
Raymonde Graber
ISBN: 978-3-945725-05-4
Format: 13,5 x 21,0 cm,
Paperback,
160 Seiten
VK: 9,50 €
Neuerscheinung Dezember 2014

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Kindle-Ebook.

John


Fußballprofi John Prinion musste wegen eines Unfalls seine Karriere aufgeben und schreibt ein biografisches Buch für seine Fans, die ihn nach wie vor unterstützen.

Am Strand von Montpellier trifft der beliebte Star seine Traumfrau, die seinem Leben einen völlig neuen Sinn verleiht. Mit Mia und ihrem klugen Hund bezieht er ein wunderschönes Haus am Meer und übernimmt noch dazu ein Sportartikelgeschäft.

Doch bereits während der Umbauarbeiten geschehen Dinge, die keiner erwartet hätte. John trifft einige merkwürdige Leute, enträtselt ein mörderisches Geheimnis und erlebt familiäre Turbulenzen. Stoff, den er in sein Buch einfließen lässt, das sich mehr und mehr zu einem Thrillerdrama entwickelt ...

Leseprobe

Über die Autorin

Ein Glas Leben

Ein Glas Leben - Kurzgeschichten
Christina Stöger
ISBN:978-3942614-76-4,
Größe:14,8*21 cm,
184 Seiten, Paperback,
Preis:13,20 €
Edition Paashaas Verlag, www.verlag-epv.de
Neuerscheinung Mai 2014

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen und hier das Kindle-Ebook.

Ein Glas Leben von Christina Stöger:
19 Kurzgeschichten - ein mörderisch guter Cocktail zum Abschalten vom Alltag.
Begleiten Sie die Autorin auf eine Reise durch Leben, Liebe und Tod. Denn ein Glas Leben hat viele Facetten und bringt Spannung, Unterhaltung und auch den einen oder anderen Mord.

Dieses Buch ist so vielfältig, wie das Leben selbst. Geschichten aus dem Alltag, die Abwechslung bieten. Ob Schutzengel, Feuerteufel, der eigene Schweinehund oder gar eine Handy freie Zone - denn nichts ist spannender als das wahre Leben.

Inhaltsverzeichnis

Starr vor Angst

6

Dave

9

Schweinehund Horst

15

Hunger nach Liebe

50

Der Brief

58

Die Entscheidung

64

Höllenfeuer

78

Gedanken eines Verbrechers

83

Ohne Handy geht es auch

87

Schutzengel gibt es wirklich

108

Wasser ist Leben

117

Zwei Tage

127

Seelenvampire

131

Feuerteufel

144

Mörderischer Cocktail

149

Pegasus

154

Rauchen kann tödlich sein

165

Der Postbote

174

Bärlauch

178

Autorenportrait

183

Leseprobe

Roman

Raymonde Graber
Paperback, 152 Seiten,
Format: 14,8 x 21,0 cm
ISBN:   978-3-942614-69-6
€ 11,90
Neuerscheinung Februar 2014

Hier können Sie das Buch direkt online bestellen und hier das Ebook.


Anne Hill lebt in einem gemütlichen Haus am Bodensee, wo sie Ruhe findet vor dem Alltag. Bis eines Tages ein kleines Flugzeug vom Himmel abstürzt und im nahen Kornfeld aufschlägt.

Sie ist der rettende Engel, in letzter Sekunde.

Als sie dem Pilot in die Augen schaut, ist es Liebe auf den ersten Blick. Für Anne und ihre Familie beginnt ein abenteuerliches Leben voller Glücksmomente und Tiefschläge.


Cover- Zeichnung Frau: Filouino
Cover-Gestaltung: Michael Frädrich

 

Zitat Raymonde Graber – Schiltz:

„In den vergangenen Jahren habe ich gelernt, dass die Welt eine Bühne ist.

Es ist eine Kunst, sich darauf zu bewegen. Man muss sich das Leben selber malen, in den schönsten Regenbogenfarben.  Mit viel Liebe, Humor, einfach bunt und schön.

Ich habe auch erkannt, dass Trauer, Leid und Schmerz zum Leben dazu gehören.

Meine Devise:
Auf Gott vertrauen und nie aufgeben, egal was passiert. Glaube an das Unmögliche und das Unmögliche wird möglich!

Leseprobe

Brennende Liebe

Christina Stöger
144 Seiten,
Paperback,
Klebebindung,
Format 13,0 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-942614-52-8
11,50 €
Neuerscheinung August 2013

Hier können Sie das Buch direkt online kaufen 
und hier das Ebook.

Klappentext:
"Also, meine Liebe, wenn ich mir das alles so überlege, dann kann ich dir nur sagen, nimm das mit, was du kriegen kannst und erwarte nicht zu viel. Ich kenne Mike ja nun schon auch `ne Zeit - und kann dir bestätigen, dass er ein wundervoller Liebhaber ist."
Ihr Grinsen sah ich praktisch durch den Telefonhörer. Sie also auch, da hatte mich mein Bauchgefühl doch nicht betrogen. Dieser Bauch, in dem die Schmetterlinge nur beim bloßen Gedanken an ihn Samba tanzten.
"Ja, das hab ich mir auch schon gedacht. Also keine Beziehung? Nun `nen One-Night-Stand?"
War es wirklich das, was sie wollte? Chrissy hat sich unsterblich verliebt, natürlich wieder in den vermeintlich Falschen. Aber weiß man das vorher? Vielleicht wird ja doch noch alles gut?
Und somit begibt sie sich in ein Abenteuer, das ihre Welt verändern wird - denn Liebe brennt nicht nur im Herzen...

Leseprobe

Ilona Weinberger
ISBN:  978-3-942614-40-5
Edition Paashaas Verlag,
Paperback,
208 Seiten,
Format 17 x 22 cm
14,50 €
Neuerscheinung Februar 2013


Hier können Sie das Buch direkt online kaufen oder hier als Kindle-Ebook downloaden.


Das Glück der Liebe dauert oft nur einen Augenblick.
Das Leid der Liebe aber zieht sich oft durch ein ganzes Leben...


Nach ihren zwei gescheiterten, chaotischen Ehen und diversen Liebeleien glaubt Steffi, eine Frau in den Vierzigern, nicht mehr an die große Liebe. Vor allen Dingen nicht, weil sie fast hautnah die enttäuschenden und zum Teil demütigenden Beziehungen ihrer Freundinnen mit erlebt hat. Doch dann trifft sie unerwartet an Weiberfastnacht auf Amir, einen verheirateten, türkischen Mann, in den sie schon seit vielen Jahren heimlich verliebt ist. Steffi ist glücklich, denn Amir scheint ihre Zuneigung zu erwidern und sie gehen eine Beziehung miteinander ein…

Doch schon vier Wochen später wird aus dem Traummann ein Alptraummann.
Aber so schnell will Steffi das Glück ihrer großen Liebe nicht aufgeben. Sie kämpft darum. Und damit prallen nicht nur zwei verschiedene Kulturen sondern auch starke, neurotische Charaktere auf einander. Seelische und körperliche Gewalt gehen Hand in Hand mit sexueller Abhängigkeit.

Eine wahre Begebenheit, in Romanform erzählt.
Dramatik pur, vom Leben selbst geschrieben.

Leseprobe

Momentaufnahme

Undine Klipstein
Paperback, Format: 14,8 x 21 cm, 180 Seiten
ISBN: 978-3-942614-30-6
€ 13,20
Neuerscheinung Dezember 2012

Hier können Sie das Buch direkt
online kaufen.


Den Schliff des Lebens, was macht ihn aus?

Es sind gerade die kleinen Momente, die Großes bewirken, die kurzen Augenblicke, welche die eigene Welt verändern. Manchmal reicht eine fröhliche SMS zum richtigen Zeitpunkt oder ein böser Albtraum, damit plötzlich alles auf Sand gebaut erscheint.

"Momentaufnahme" von Undine Klipstein enthält Geschichten und Gedichte, die aus dem Alltag geboren wurden, nur ein wenig ausgeschmückt, auch mal mit einer kleinen Zeichnung ins rechte Licht gesetzt.

Geschichten aus der Fantasie geboren, versunken in lustigen, skurrilen Schilderungen. Zum Schmunzeln, zum Mitfühlen, zum Entfliehen.
Ein liebevoller Wegbegleiter im Alltag, etwas Besonderes für zwischendurch!

Mehr als 25 Kurzgeschichten und Gedichte, aufgepeppt mit 10 Zeichnungen von Nadja Klipstein.

Inhaltsübersicht:

Vorwort

9

Mein früheres Leben

11

Taucherglocke

24

Schnee-Engel

34

Der Schliff des Lebens

49

Geschichte vom Ankommen

51

Suche nach Glück

62

Brücke der Verzweiflung

63

Kontrolle

70

Kinder, Kinder

71

Déjà vu

82

Second-Hand-Unterwäsche

85

Flüchtige Begegnung

100

Zeitalter Handy

101

Hafen der Ehe

112

Veränderung

115

Auf Sand gebaut …

125

Leder, Leinen, Plastik

128

Zerrissenheit

134

Samtpfote      

135

50 Euro Einsatz

137

Albtraum       

144

Im Garten

147

Sommerzeitgedanken

153

Zeit

155

Kurzurlaub

156

Fremdgesteuert

165

Zeitmanagement

169

Schlusswort

175

Danksagung

176

Autorenporträt

177

 
Leseprobe

 

AtemLos

Djamila Katrin Müller
Format: 14,8 x 21 cm, Paperback
ISBN: 978-3-942614-35-1
11,20 €
Neuerscheinung Dezember 2012

Hier können Sie das Buch direkt
online kaufen
 und hier das Ebook.


Mehr als 50 moderne Geschichten und Kurztexte

Atemlos - ein Zustand, der beglückend und beängstigen sein kann, voller Harmonie oder auch beunruhigend bis panisch.
Ähnlich wird es Ihnen mit diesen Kurzgeschichten gehen!
Autorin Djamila Katrin Müller fängt genau diese Momente ein, ob beim leidenschaftlichen Sex, auf der Beach Party oder auch des nachts am Rhein.

Es ist ihr auf moderne und peppige Art und Weise gelungen, einfach den alltäglichen, beobachteten und ganz normalen Wahnsinn zu Papier zu bringen und damit für Kurzweile, Verlangen und grenzenlose Unterhaltung zu sorgen...

 Leseprobe

Inhaltsübersicht: AtemLos von Djamila Katrin Müller

Afrika

8

Der Planet

13

Anna Nass

14

Begegnung

19

Manchmal

21

Die Kameliendame

26

Palingenese

29

Papa

31

Prioritäten

34

Stigma

35

Vater Rhein

37

Zähne

38

Vergangenheit

40

Der Rabe

41

Bilanz

43

Haut

44

Abendlicht

49

Linda

50

Now or never

52

Beach Party in Ennepetal

53

Besser als kiffen

54

Das Schaf und die Nachtigall

57

Die Hure

61

Du

64

Durst

65

Gefrierbrand

66

Geld oder Liebe

69

Vom Huhn, das auszog, das Fürchten zu lernen

74

Kopf und Bauch

76

Lazy Sunday afternoon

78

Limerick

83

Menschlein

86

Reise

87

Energie

91

Der Schnorrer

92

Apokalypse

93

Auszeit

94

Leben

95

Warum bin ich?

100

Party

101

Vermächtnis

103

Wetterleuchten

104

Nachtgedanken

115

Rumba in der Ski Alm

118

Meer oder mehr?

124

Liberé, Égalité, Sexualité

127

Masturbation de Cologne

129

Rumpelstilzchen

132

Morgens am Rhein

135

Weihnachten

138

Autorenportrait

139

Zum Covermotiv

140

Trau dich!

Ela Mikfeld
ISBN:  978-3-942614-22-1
11,50 €, 148 Seiten, Paperback,
Format 12,5 x 20 cm
Edition Paashaas Verlag
Neuerscheinung August 2012

Hier können Sie das
Buch direkt online kaufen
.
oder hier als Kindle-Ebook downloaden für 5,95€

Eine Liebe zwischen Deutschland und Italien, noch dazu mit einem gewaltigen Altersunterschied - kann das gut gehen?

Trau dich!  fiducia in te!

Lisa ist eine junge, alleinerziehende Mutter zweier Kinder, im Urlaub in Italien! Sonne, Sand und gute Laune...

Wieder animierte der Kapitän per Megafon die Urlauber am Strand, an seinen Touren teilzunehmen. „Essen Fisch, trinken Wein, warum bist du gestern nicht gekommen? Ich bin sehr traurig!“ Die Leute am Strand schauten sich um, wer gemeint war. „Lisa, ich habe dich abends gesucht!"
Die Leute fragten, wer Lisa sei. Peinlich, aber woher wusste er ihren Namen?

Ein Mann, der viel älter ist als sie und weit weg von zu Hause. Was sollte sie damit?

Doch alles kam ganz anders! Gegen die Liebe ist frau machtlos...


Aber traut sich Lisa wirklich, für einen Urlaubsflirt das ganze Leben umzukrempeln?

"Trau dich!  fiducia in te!" ist das Erstlingswerk der Hattinger Autorin Ela Mikfeld und mehr als ein flotter Urlaubsroman, es ist ein Bekenntnis an das Leben, mit allen Entscheidungen, die zu treffen sind...

Leseprobe

Macadamianüsse und Dirty Dancing

Ilona Weinberger / Anna-Lena Weis
ISBN: 978-3-942614-17-7,
176 Seiten, Paperback,
Format 17 x 22 cm,
€ 12,95
Neuerscheinung Mai 2012

Hier können Sie das
Buch direkt online kaufen
und hier das Ebook als Kindle-Version zum Download für 5,99 €.


Macadamianüsse und Dirty Dancing

>>Mit ein wenig mulmigem Gefühl im Bauch positionierten Catrin und ich uns auf der höchsten Treppenstufe in einer ziemlich komplizierten Position. Wir hatten unsere Beine ineinander verschlungen. Ich hielt Catrin einen Fächer halb vor ihr Gesicht, und sie hielt mir einen Apfel aus Marzipan zwischen meine Brüste. Der Hals lang, die Zehen gestreckt, die Arme unter Spannung. Ein melancholischer Ausdruck vollendete dieses Bild. Michael konzentriert, bereit zum Schuss.

Ein Schlüssel, ein Schlüsselloch, eine Haustüre, die sich öffnet! Stimmen! Ein Marzipanapfel, der wie durch Geisterhand den Eindringlingen durch zwei Etagen entgegenfliegt! Zwei hysterische, halbnackte Frauen, die gnadenlos über einen Mann und sein Stativ hinweg stürmen, der dann auf allen Vieren, mit schief sitzendem Hut, gerade noch rechtzeitig, in die Wohnung zurück kriecht. Tür zu, Totenstille!

Mir schlug das Herz bis zum Hals, Catrin zitterten die Hände, und sie war etwas blass um die Nase. Michael krächzte: „In den Hausflur kriegt mich keiner mehr raus“, und rieb seinen geschundenen Körper.<<



Zwei Mädels aus Hattingen, viele Männer und Lebensfreude pur!

Als Singlefrauen das Leben genießen? Das hört sich einfacher an, als es ist! Denn da draußen, mitten im Ruhrgebiet, warten nicht nur Traummänner, sondern leider auch viel zu viele Enttäuschungen bei der Suche nach der großen Liebe - oder auch nur dem netten Abenteuer.
Zwei Drittel der Handlung sind wirklich passiert, ob man es nun glaubt oder nicht!

Begleiten Sie Catrin und Sandra durch ein erlebnisreiches Jahr - und entscheiden Sie danach selber, ob es sich lohnt, Single zu sein. Zwischen Schrapnellenmülltonne, Cellulitiswahn und Wildschweinkeule begegnen die beiden prickelnder Leidenschaft und abstoßender Männlichkeit.

Ein Hoch auf das Leben - mit und ohne Mann!


Leseprobe

Eistränen

Gedichte und Bilder
Ilona Weinberger
ISBN: 978-3-942614-14-6
148 Seiten, Hardcover, gebundene Ausgabe
inklusive 25 Schwarz-Weiß-Fotos und 10 Farbfotos
€ 22,50, Neuerscheinung März 2012

Hier können Sie das
Buch direkt online kaufen
oder hier das Ebook als Kindle-Version zum Download für 7,20 €


Eistränen
„Wenn die dunklen Schatten der Einsamkeit
dir mitleidvoll die Seele küssen,
dann fallen Eistränen vom Himmel.“


Melancholisch-morbide Gedichte über Liebe, Leid und Leidenschaften vereinen sich mit grausam-erotischen Bildern im Stile des Surreal Act zu einem Gesamtwerk der Lyrik, welches die Grenzen zwischen Hoffnung und Hass ineinander zerfließen lässt.

Diese neuartige Kombination aus Gedichten und Bildern führt den offenen Leser an eine Schattenwelt des menschlichen Daseins.

Ilona Weinberger traut sich das zu schreiben und zu präsentieren, was viele denken, aber nie darlegen würden… Wenn aus Liebe Hass wird, findet sie die richtigen Worte, um den Zwiespalt der Gefühle auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen.

Texte und Bilder  führen den Betrachter in tiefe Abgründe und zu verborgenen Sehnsüchten  - und offenbaren zugleich den Wunsch nach Akzeptanz und Liebe.

Vorwort der Autorin:

Liebe Leserinnen, lieber Leser,

schön, dass auch Sie sich für Gedichte begeistern können, so wie ich es tue. Soweit ich zurückdenken kann, übten Gedichte immer schon eine starke Faszination auf mich aus. Besonders die Thematiken “Liebe, Leid und Leidenschaften“ haben es mir angetan.
Sind diese dann auch noch in einen romantisch mystischen Rahmen eingebettet, gehen meine Gedanken unbemerkt auf Reisen. Denn, mit einem Mal, wie aus heiterem Himmel, entsteht ein komplettes Gedicht vor meinem geistigen Auge.
Genauso verhält es sich auch mit meinen Bildern.
Auch sie stehen plötzlich, wie aus dem Nichts, vor mir und gehen mit den Gedichten eine Verbindung ein. Die Personen auf den Bildern zeigen sich nackt und schutzlos, so wie sie auf die Welt gekommen sind.

Meine Gedichte und Bilder spiegeln die morbide Seite des menschlichen Daseins in all ihrer Verletzlich- und Zerbrech-lichkeit. Sie führen in tiefe Abgründe und in verborgene Sehnsüchte. Aber selbst in diesen eher negativ behafteten Gefühlen offenbart sich der Wunsch nach Akzeptanz und Liebe.

Gedichte können psychologische Wegweiser sein. Durch sie öffnen sich in der Seele verborgene Türen. Freud hat einmal gesagt: „Träume sind der Königsweg zum Unbewussten.“
Ich möchte hinzufügen: „Gedichte auch!“

Ilona Weinberger

Leseprobe inklusive Bildern

Das Haus am Leuchtturm

Undine Klipstein
ISBN 978-3-942614-02-3
180 Seiten, Paperback, Format: 15 x 22 cm
13,20 €
Neuerscheinung November 2011

Hier können Sie das
Buch direkt online kaufen
oder hier das Ebook als Kindle-Version zum Download für 6,23 €

Ein unverhofftes Erbe wird für die alleinerziehende Mutter Aenne zur Bewährungsprobe. Eine Fahrt auf die Insel ihrer Kindheit entwickelt sich zu einer alles verändernden Reise in die eigene Vergangenheit, die der jungen Frau und ihrer Tochter nicht nur neue Perspektiven, sondern ein ganz neues Leben bringt.

Romantisch mit einem Hauch Dramatik und in sinnliche Worte gefasst, verführt die Autorin Undine Klipstein ihre Leser in diesem Debütroman auf einen Ausflug zu einer Insel, die keinen Namen benötigt..., denn

"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben."
(Hermann Hesse)


Es handelt sich um den Debütroman der Hattinger Autorin, indem sie ihre ganze Liebe zur Insel Texel eingearbeitet hat, obwohl die eigentliche Insel des Romans keinen Namen hat.

Leseprobe

Teuflisch verliebt

18 erotische Kurzgeschichten
Manuela Klumpjan
1. Auflage (Januar 2011)
Edition Paashaas Verlag
ISBN 978-3-9813928-5-2, Paperback, 144 Seiten
€ 11,90

Hier können Sie das
Buch direkt online kaufen

oder hier das Ebook als Kindle-Version zum Download für 5,92 €


Manuela Klumpjan schreibt stilvoll über nicht ganz alltägliche Situationen aus dem Bereich Liebe und Erotik. Die einzelnen Geschichten sind oft frech, manchmal romantisch, aber immer voller Respekt.

Sie setzt auf Überraschungsmomente und ungewöhnliche Ausgänge der einzelnen Geschichten. Spannend und kurzweilig geschrieben spielt sie mit den Gedanken der Leser.

Herausgekommen ist ein Buch für Liebhaber sinnlicher Geschichten, Liebesabenteuer und alle, die mit Sinn für Humor dem Bereich Liebe und Erotik entgegentreten. Ob nun Leidenschaft am Herd, ein aufmücksiger Engel, die nicht ganz so brave Ehefrau oder aber der schüchterne Schuljunge - die einzelnen Charaktere der Kurzgeschichten sind individuell und abwechslungsreich.

Jede Geschichte für sich hat etwas Besonderes und beweist, wie vielschichtig man dieses Thema angehen kann.


Leseprobe

Inhaltsangabe:
Seite 05: Der Parkplatz
Seite 13: Engelchen
Seite 22: Büroalltag
Seite 30: Allein in einem fremden Ort
Seite 36: Urlaubsreif
Seite 40: Eine glückliche Ehe
Seite 49: Kochgelüste
Seite 61: Feuchte Träume
Seite 67: Heißer Aufguss
Seite 71: Orgelpfeifen
Seite 76: Christopher Street Day
Seite 83: Der Samenspender
Seite 93: Nikolausmenü
Seite 100: Reifenwechsel
Seite 103: Keine Chance
Seite 110: Der Anrufer
Seite 120: Erste Liebe
Seite 129: Der Freigänger
Seite 136: Feigheit
Seite 141: Autorenportrait